Interaktives Kinderbuch mit viel Bewegung

ab 2 Jahren

Was fährt da in der Stadt?

Rating: 4.0. From 14 votes.
Please wait...

Was fährt da in der Stadt?

"Was fährt da in der Stadt?" ist ein interaktives Kinderbuch mit Schiebe-Elementen. Schön robust, nur leider etwas schwergängig.

Auf jeder Seite befinden sich bewegliche Elemente. Der Busfahrer öffnet die Türen, die Fahrgäste steigen ein und aus. Eine Fähre schiebt sich durch den Hafen, ein Autotransporter wird beladen. Auf der Hebebühne lässt sich ein Arbeiter nach oben fahren, um eine Straßenlaterne zu reparieren.

Da ist Bewegung drin, das ist lustig und macht Spaß! Denn weil so viel los ist in dem Buch, sich überall etwas tut, fällt es recht leicht, sich über die kurzen, erklärenden Sätze, die auf jeder Seite stehen, hinaus kleine Geschichtchen und Dialoge zu den Bildern auszudenken.

Die Seiten des Buches sind schön dick und robust und halten ordentlich was aus. Das müssen sie auch, denn dummerweise sind die Schiebe-Elemente ziemlich schwergängig. Man muss leider ganz schön drücken und zerren, bevor sich die Straßenkehrmaschine und die anderen Fahrzeuge endlich in Bewegung setzen.

Ein zweijähriges Kind schafft das kaum allein. Es braucht die Hilfe eines Erwachsenen, der unterstützend eingreift. Trotzdem wird dieses Kinderbuch immer wieder gerne hervorgeholt. Weil es hübsch gezeichnet ist und Action bietet.

"Was fährt da in der Stadt?"

Von: Maike Moschner (Text) und Dan Crisp (Illustrationen)
Verlag: Coppenrath
Pappbilderbuch mit Schiebeelementen für Kinder ab 2 Jahren
ISBN: 978-3815778869
Format: 20,8 x 14,8 x 2 cm

Rating: 4.0. From 14 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Was fährt da in der Stadt?“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!