ab 2 Jahren

Was fährt da in der Stadt?

Rating: 4.0/5. Von 14 Abstim­mun­gen.
Bitte war­ten…

Was fährt da in der Stadt?

Was fährt da in der Stadt?” ist ein inter­ak­ti­ves Kin­der­buch mit Schiebe-Ele­men­ten. Schön robust, nur lei­der etwas schwer­gän­gig.

Auf jeder Seite befin­den sich beweg­li­che Ele­mente. Der Bus­fah­rer öff­net die Türen, die Fahr­gäste stei­gen ein und aus. Eine Fähre schiebt sich durch den Hafen, ein Auto­trans­por­ter wird bela­den. Auf der Hebe­bühne lässt sich ein Arbei­ter nach oben fah­ren, um eine Stra­ßen­la­terne zu repa­rie­ren.

Da ist Bewe­gung drin, das ist lus­tig und macht Spaß! Denn weil so viel los ist in dem Buch, sich über­all etwas tut, fällt es recht leicht, sich über die kur­zen, erklä­ren­den Sätze, die auf jeder Seite ste­hen, hin­aus kleine Geschicht­chen und Dia­loge zu den Bil­dern aus­zu­den­ken.

Die Sei­ten des Buches sind schön dick und robust und hal­ten ordent­lich was aus. Das müs­sen sie auch, denn dum­mer­weise sind die Schiebe-Ele­mente ziem­lich schwer­gän­gig. Man muss lei­der ganz schön drü­cken und zer­ren, bevor sich die Stra­ßen­kehr­ma­schine und die ande­ren Fahr­zeuge end­lich in Bewe­gung set­zen.

Ein zwei­jäh­ri­ges Kind schafft das kaum allein. Es braucht die Hilfe eines Erwach­se­nen, der unter­stüt­zend ein­greift. Trotz­dem wird die­ses Kin­der­buch immer wie­der gerne her­vor­ge­holt. Weil es hübsch gezeich­net ist und Action bie­tet.

Was fährt da in der Stadt?”


Von: Maike Mosch­ner (Text) und Dan Crisp (Illus­tra­tio­nen)
Ver­lag: Cop­pen­rath
Papp­bil­der­buch mit Schie­be­ele­men­ten für Kin­der ab 2 Jah­ren
ISBN: 978–3815778869
For­mat: 20,8 x 14,8 x 2 cm
Rating: 4.0/5. Von 14 Abstim­mun­gen.
Bitte war­ten…