Von Ali Mitgutsch

ab 3 Jahren

Mein Piraten-Wimmelbuch

Rating: 4.4. From 14 votes.
Please wait…

Ali Mitgutsch Piraten Wimmelbuch

Wim­mel­buch-Ori­gi­nal Ali Mit­gutsch ist immer noch abso­lute Elite: Bei sei­nen Pira­ten geht es drun­ter und drü­ber.

Ich habe Mit­gutsch schon als Kind geliebt. Heute ver­sin­ken meine Kin­der in den­sel­ben Bil­dern. Und wenn ich sie so dabei betrachte, ihnen die Bil­der erkläre und Geschich­ten dazu erfinde, fällt mir erst auf, wie genial der große Wim­mel-Meis­ter wirk­lich ist.

Die Mit­gutsch-Erfolgs­story beginnt in den sechs­zi­ger Jah­ren. Damals sprach ihn der Päd­agoge Kurt Seel­mann an und wünschte sich ein Kin­der­buch, das „nicht so schnell leer wird”. Ein Buch, in dem die Kin­der immer wie­der etwas Neues ent­de­cken, auch wenn sie es schon x-mal ange­schuat haben.

Ali Mitgutsch Piraten Wimmelbuch

Mit­gutsch (Jahr­gang 1935) hat das Prin­zip über die Jahre per­fek­tio­niert. „Die Kunst ist es dabei, viel auf eine Seite zu brin­gen. Aber so, dass es nicht wirr wird”, hat er in einem Inter­view mit dem „Frei­tag” erklärt. „Ich setze des­halb die Sei­ten sorg­fäl­tig aus ein­zel­nen Sze­nen zusam­men.”

In „Mein Pira­ten-Wim­mel­buch” zeigt Mit­gutsch das See­räu­ber­le­ben. Detail­ver­liebt, wit­zig und wild, wie man es von ihm kennt. Von A bis Z auf sie­ben gro­ßen und sta­bi­len Dop­pel­sei­ten.

Da wird gesun­gen, getrun­ken, geküsst und gepin­kelt, Pira­ten schla­fen ihren Rausch aus oder wer­den von den Damen aus dem Freu­den­haus ver­möblet (Mit­gutsch zum schwei­zer „Tag­blatt”: „Ich kom­pri­miere eben das pralle Leben”).

Ali Mitgutsch Piraten Wimmelbuch

Ali Mit­gutsch tischt den Kin­dern keine heile Welt auf. Hier geht es um das Echte. Die Pira­ten sind des­halb nicht ein­fach bloß etwas unge­ho­belte Kerle, die Schätze ver­ste­cken und suchen. Sie sind echte Räu­ber, die angriffs­lus­tig sind, Schiffe über­fal­len und Gei­seln neh­men, um Löse­geld zu erpres­sen. Dafür wer­den sie von Sol­da­ten gejagt, bekriegt und schließ­lich in den Ker­ker gewor­fen.

Aber Mit­gutsch bleibt kind­ge­recht. Das heißt: nicht zu bru­tal, humor­voll, augen­zwin­kernd und vor allem offen. Die dar­ge­stell­ten Sze­nen las­sen sich in viele Rich­tun­gen wei­ter­spin­nen. So rich­tig Spaß macht das Buch, wenn Erwach­sene und Kin­der sich zusam­men zu den Bil­dern Geschich­ten aus­den­ken. Und das kann stun­den­lang gehen, weil Mit­gutsch so unglaub­lich viel Stoff lie­fert.

Mein Piraten-Wimmelbuch”

Von: Ali Mit­gutsch
Ver­lag: Ravens­bur­ger
Papp­bil­der­buch ab 3 Jah­ren
ISBN: 978–3473324156
14 Sei­ten
For­mat: 31,6 x 24 x 2 cm
Rating: 4.4. From 14 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Mein Piraten-Wimmelbuch“?

Dieser Post wurde bisher 1 Mal kommentiert.

  1. […] Jahr wird der Alt­meister des Wim­mel­buchs 80 Jahre alt. Und der Ravens­bur­ger-Buch­ver­lag legt zum Jubi­läum ver­grif­fene Bücher wie­der […]

    No votes yet.
    Please wait…

Schreibe einen Kommentar!