Der große JAMES KRÜSS Bilderbuchschatz

ab 3 Jahren

Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde

Rating: 4.2. From 16 votes.
Please wait…

James Krüss: Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde

Vier Mal James Krüss in einem Bil­der­buch: Das sind vier lus­tige Reim-Geschich­ten über vier lie­bens­werte Fahr­zeuge.

Der Sam­mel­band „Hen­ri­ette Bim­mel­bahn und ihre Freunde” ent­hält laut Ver­lag den „gro­ßen James Krüss Bil­der­buch­schatz”. So steht es auf dem Buch­co­ver, und so ist es auch (fast) rich­tig. Denn die vier Bil­der­bü­cher von James Krüss sind tat­säch­lich ein Schatz – aller­dings ist der im Ver­gleich zum Gesamt­werk des Kin­der­buch­au­tors eher klein.

Zur Ein­ord­nung: 2001, James Krüss wäre in die­sem Jahr 75 Jahre alt gewor­den, schenk­ten seine Erben der Stadt Mün­chen den schrift­stel­le­ri­schen Nach­lass des Autors. Das waren mehr als 700 Kin­der­bü­cher in ver­schie­de­nen Über­set­zun­gen, dar­un­ter 476 Bil­der­bü­cher, Kin­der­ro­mane und Erzäh­lun­gen.

Aber wir wol­len mal nicht zu pedan­tisch sein. Die vier von Lisl Stich illus­trier­ten Gedichte in dem Bil­der­buch­band sind dafür ein­fach zu schön. Die nette Bim­mel­bahn Hen­ri­ette fährt die Kin­der ins Grüne, der alte Dop­pel­de­cker Clip­per­storch will sich nicht aus­mus­tern las­sen, der blaue Auto­bus wird vom fre­chen Pudel Otto­kar ange­bellt und die ganz beson­ders nette Stra­ßen­bahn geht auf Ent­de­ckungs­reise.

Die Reime von James Krüss sind ein­fach, aber kunst­voll. Die Geschich­ten char­mant und die Illus­tra­tio­nen lie­be­voll. Alles zusam­men macht einen leicht nost­al­gi­schen Ein­druck. Klar: Die vier Bil­der­bü­cher erschie­nen ursprüng­lich zwi­schen 1957 und 1965. Aber zu mei­nem Erstau­nen macht das Kin­dern gar nichts aus. Es ist ihnen schlicht wurscht, dass die olle Bim­mel­bahn mit Dampf fährt. Sie fin­den die Geschichte gut und mögen die Reime. Da sind ihnen tech­ni­sche Details weit weni­ger wich­tig, als man ver­mu­ten könnte.

Kleine Reim-Kost­probe:

Doch die alte Hen­ri­ette
ruckelt müde, zuckelt matt,
bim­melt leise ihre Weise
und rollt heim­wärts in die Stadt.”

Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde: Der große James Krüss Bilderbuchschatz (Boje)”

Von: James Krüss, mit Illus­tra­tio­nen von Lisl Stich
Ver­lag: Boje
Bil­der­buch ab 3 Jah­ren
ISBN: 978–3414822222
Gebun­dene Aus­gabe, 112 Sei­ten
Das Buch ent­hält die vier Reim-Geschich­ten: „Hen­ri­ette Bim­mel­bahn”, „Der kleine Dop­pel­de­cker”, „Die ganz beson­ders nette Stra­ßen­bahn” und „Der blaue Auto­bus”.
For­mat: 24,4 x 18,8 x 1,6 cm

 

James Krüss wurde viel­fach aus­ge­zeich­net, unter ande­rem mit dem Hans-Chris­tian-Ander­sen-Preis.

Rating: 4.2. From 16 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!