ab 4 Jahren

Das verrückte Dino-Klappbuch

Rating: 4.2. From 9 votes.
Please wait…

Das verrückte Dino-Klappbuch - Kinderbuch ab 4 von Sara Ball

Das Sau­rier-Thema mal ent­spannt und lus­tig ver­packt: „Das ver­rückte Dino-Klapp­buch” ist weni­ger ein Wis­sens­buch als eine große Gaudi!

Schon auf den ers­ten Blick macht das Buch Spaß: groß­for­ma­tig, sta­bil, leben­dig illus­triert. Sara Ball hat zehn sehr gelun­gene Dinos gezeich­net, wie wir (bzw. unsere Kin­der) sie ken­nen: Tri­ce­ra­tops, Kan­ne­meye­ria, Ste­go­sau­rus, Icht­hyo­sau­rus, Tyran­no­sau­rus Rex, Diplo­do­cus, Archaeo­p­te­rix, Ovi­rap­tor, Deinony­chus und Euoplo­ce­pha­lus. Das Beson­dere: Sie las­sen sich zer­le­gen und neu zusam­men­set­zen. Aus Kopf, Kör­per und Schwanz der ein­zel­nen Dinos ent­ste­hen so lus­tige Fabel-Sau­rier. Zum Bei­spiel der Tri­sau Rex oder der Ich­do­rix. Oder der Diploop­te­tor. Oder, oder, oder.

Das verrückte Dino-Klappbuch - Kinderbuch ab 4 von Sara Ball

Kleine Dino-Fans fin­den das unge­mein ulkig. Die ins­ge­samt 1000 ver­schie­de­nen Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten bie­ten ihnen lang­an­hal­ten­den Spaß.

Weil aber kleine Dino-Fans oft auch extrem wis­sens­hung­rig sind, ent­hält das Buch dan­kens­wer­ter­weise auch noch kleine Info-Texte. Zu jedem Dino-Kör­per­teil gibt es eine Beschrei­bung zu den Beson­der­hei­ten: Was kann der Diplo­do­cus mit sei­nem lan­gen Hals? Warum kann der Archaeo­p­te­rix trotz sei­nen Flü­geln nicht beson­ders gut flie­gen? Wozu die­nen die Horn­plat­ten auf dem Rücken des Ste­go­sau­rus?

Das ver­rückte Dino-Klapp­buch” ist also in ers­ter Linie ein herr­lich alber­ner Blö­del-Spaß – aber düm­mer wird man dadurch auch nicht. Tol­les Gesamt­pa­ket!

Das verrückte Dino-Klappbuch”

Von: Sara Ball
Ver­lag: Cop­pen­rath
Papp­bil­der­buch ab 4 Jah­ren
ISBN: 978–3815797280
Gebun­dene Aus­gabe: 26 Sei­ten
For­mat: 30,6 x 25 x 1,8 cm
Rating: 4.2. From 9 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Das verrückte Dino-Klappbuch“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!