ab 3 Jahren

Mumpelmonster – Das Entscheide-dich Buch

Rating: 4.3. From 18 votes.
Please wait…

Mumpelmonster: Entscheide-dich Buch - Kinderbuch ab 3 Jahren

Klein, grün und ganz schön oho: Das Mum­pel­mons­ter ist unge­fähr so groß wie ein nor­ma­les Kind und auch genauso aben­teu­er­lus­tig und erfin­de­risch. Zum Bei­spiel fliegt es gerne zum Mond, wo dann halt ab und zu mal eine Wärm­fla­sche ver­lo­ren geht. Oder es fin­det Regen­wür­mer, die Ger­tru­de­rich Kero­sin hei­ßen.

In Ber­lin sind die Geschich­ten um das Mons­ter­kind mit sei­nen völ­lig nor­ma­len Men­schen­el­tern mitt­ler­weile Kult, in Fried­richs­hain gibt es seit 2012 sogar eine Kita, die auf Mum­pel­chens Namen hört. Dahin­ter steckt eine echte Inde­pen­dent-Erfolgs­ge­schichte: Roland Brück­ner, der sonst mit Ani­ma­ti­ons- und Illus­tra­ti­ons­ar­bei­ten sein Geld ver­dient, erfand das Mum­pel­mons­ter rund um 2008. Die Geschich­ten erschie­nen in wer­be­fi­nan­zier­ten Gra­tis-Heft­chen, Brück­ner und Co brach­ten sie zu Fuß in die Läden, um sie dort aus­zu­le­gen. Die Leute fan­den es toll, die Auf­lage stieg, ein Mum­pel-Abo wurde ein­ge­führt – und 2011 erschien das erste rich­tige Buch im Ber­li­ner „Zitty Ver­lag”.

Und was für eins! Das „Ent­scheide-dich Buch” ist ein Epi­so­den-Buch zum Mit­ma­chen. Man fängt ein­fach irgendwo an zu lesen und kann sich dann ent­schei­den, wo es wei­te­ge­hen soll. Wenn das Mum­pel­mons­ter zum Bei­spiel einen Blu­men­ku­chen backt und bei der Suche nach Blu­men auf dem Sofa lan­det, wo es zwi­schen lau­ter Kis­sen mit Blu­men­mus­ter sitzt, darf man selbst wäh­len: Gibt es der Ver­su­chung nach und lässt sich dabei von Papa erwi­schen (wei­ter auf Seite xxx) oder ist der Kuchen­teig auch ohne Stoff­blu­men fer­tig und kann in den Ofen (dann wei­ter auf Seite yyy).

Dar­aus ergibt sich natür­lich keine klas­si­sche Geschichte mit einem Anfang, einem Ende und einem Span­nungs­bo­gen mit­ten­drin, son­dern ein sich ewig in irren Schlei­fen dre­hen­der Vor­lese-Spaß. Die ein­zel­nen Epi­so­den sind eigent­lich alle zum Quiet­schen und strot­zen nur so vor aber­wit­zi­gen Asso­zia­ti­ons­ket­ten. Beim Zäh­ne­put­zen fragt sich das Mum­pel­mons­ter, warum es dar­auf wohl nie Lust hat. Viel­leicht weil es die Bors­ten an Bam­bus erin­nern, der da wächst, wo die Pan­das leben? Und wo Pan­das sind, gibt es auch Tiger – die manch­mal Zau­be­rer in Las Vegas fres­sen und des­halb die ein­zi­gen Tiere sind, vor denen Mum­pel Angst hat.

Dass nicht jede der vie­len Anspie­lun­gen von Kin­dern ver­stan­den wer­den kann, macht gar nichts. „Die Geschich­ten soll­ten immer etwas übrig las­sen, damit die Kin­der dann die Eltern fra­gen. So kom­men Gesprä­che zustande und Wis­sen muss vom Vor­le­ser ver­mit­telt wer­den”, hat Brück­ner dem Web­ma­ga­zin „Design made in Ger­many” erklärt. „Was die Kin­der kon­kret mit­neh­men sol­len, ist eher so ein Gefühl, dass man aus allem irgend­et­was Lus­ti­ges oder Lie­bes machen kann” – getreu dem Mum­pel-Motto: „Sei lieb, nicht brav!”

Mumpelmonster: Das Entscheide-Dich-Buch”

Von: Roland Brück­ner
Ver­lag: Zitty
Kin­der­buch ab 3 Jah­ren
ISBN: 978–3922158011
Gebun­dene Aus­gabe: 63 Sei­ten
For­mat: 21,2 x 15,4 x 1,4 cm
Rating: 4.3. From 18 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Mumpelmonster – Das Entscheide-dich Buch“?

Dieser Post wurde bisher 1 Mal kommentiert.

  1. […] laut los, an ande­rer Stelle gluckst der Erwach­sene ver­gnügt in sich hin­ein. Wer das Mum­pel­monster noch nicht kennt, der sollte es schnell ken­nen […]

    No votes yet.
    Please wait…

Schreibe einen Kommentar!