ab 4 Jahren

Marta

Rating: 3.8. From 14 votes.
Please wait…

Marta - Kinderbuch

Ist das nicht schlimm? Ein­ge­sperrt im eige­nen Kör­per, unfä­hig, sich zu arti­ku­lie­ren. Immer nur im Roll­stuhl – und über die Lip­pen kommt nur manch­mal ein Lachen. Zu mehr sind die Lip­pen zu schwach.

Marta” ist ein Kin­der­buch über ein Mäd­chen, dem es genau so geht. Aber urtei­len wir nicht zu schnell über das Leben von Marta. Was wis­sen wir denn schon von ihrer Welt? Nur weil sie uns davon nichts erzäh­len kann, glau­ben wir, da wäre nichts? Das ist doch Quatsch! Auch Ste­phen Haw­king (von dem einige behaup­ten, er sei der klügste Mensch der Welt) kann nur mit­tels Spe­zial-Com­pu­ter kom­mu­ni­zie­ren.

Und Marta? Von ihr wis­sen wir, dass sie herz­haft lachen kann. Und wenn man in ihre Augen blickt, dann sind sie leb­haft.

Die deutsch-nie­der­län­di­sche Künst­le­rin Hetty Krist hat ein Buch über das Mäd­chen Marta, das es wirk­lich gibt, geschrie­ben und illus­triert. Die Geschichte ist zau­ber­haft: Leon lang­weilt sich, es sind Ferien, alle seine Freunde sind fort­ge­fah­ren. Da geht er rüber zu den Nach­barn, wo die kleine Marta mit ihren Brü­dern auf einer gro­ßen Schau­kel liegt. Als er erfährt, dass Marta nicht alleine sit­zen kann und dass sie nicht spre­chen kann, dass sie den ande­ren Kin­dern nicht „He, nehmt mich mit!” sagen kann – da ent­schei­det er: „Dann braucht sie einen guten Freund.”

Er wird die­ser Freund und ver­bringt einen tol­len Tag mit Marta. Am Ende ist er ganz erschöpft. Er blickt in Mar­tas Augen, sie wer­den immer grö­ßer und grö­ßer – und dann beginnt eine phan­tas­ti­sche Traum­reise. Die Kin­der spie­len mit Rob­ben und Pin­gui­nen, fei­ern ein Feu­er­fest, rei­ten auf Wind­müh­len­flü­geln. Dann ver­lie­ren sie sich, aber ein Männ­chen in einer Baum­höhle hilft Marta – wäh­rend Leon die Bekannt­schaft von Gin­seng, Möhre und dem ver­rück­ten Ing­wer macht. Am klei­nen Wun­der­teich tref­fen sich die Kin­der wie­der, und las­sen sich schließ­lich von einem Tiger zum Strand zurück brin­gen, dort­hin, wo ihre Reise begon­nen hatte. Sie schlüp­fen in eine Muschel und träu­men anein­an­der­ge­ku­schelt, sie lie­gen zu Hause in ihrem Bett…

Hetty Krist hat eine span­nende, schöne, mit­rei­ßende und geheim­nis­volle Geschichte für Kin­der ab etwa vier Jah­ren geschrie­ben, die zudem auch noch den Hori­zont wei­tet.

Marta

bei Ama­zon kau­fen
Von: Hetty Krist
Ver­lag: Lychatz
Bil­der­buch ab 4 Jah­ren
ISBN: 978–3942929264
Gebun­dene Aus­gabe: 18 Sei­ten
For­mat: 330,2 x 21,4 x 0,8 cm

Rating: 3.8. From 14 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Marta“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!