ab 3 Jahren

Ferdinand und Paula: Der quergestreifte Tiger

Rating: 4.6. From 8 votes.
Please wait...

Kinderbuch: Der quergestreifte Tiger

Was die Kinderbücher von Maja Bach so toll macht: Erstens ihr genaues Verständnis von Kinderproblemen und zweitens die überraschend auftauchende, äußere Instanz, die zur Lösung verhilft. Immer wenn der kleine Held Ferdinand mal ganz dringend einen weisen Rat braucht, taucht eine ulkige Gestalt auf, die ihm aus der Patsche hilft. In diesem Fall: ein quergestreifter Tiger!

Im dritten „Ferdinand und Paula“-Kinderbuch unternimmt Ferdinands Kindergarten einen Ausflug in den Zoo. Jedes Kind nimmt ein anderes an die Hand. Als Ferdinand kommt, ist nur noch ein Mädchen allein. Die Neue, Biray.

Sie sieht nicht nur anders aus als die anderen Kinder, sie spricht auch seltsam. „Fehdimann“, ruft Biray fröhlich, als sie Ferdinand auf sich zukommen sieht. Der findet das nicht so komisch. Was wohl die anderen denken, wenn sie seinen Namen so verballhornt hören?

Vor allem aber steht Ferdinand vor einem Picknick-Problem. Denn statt Butterbrotdose hat er seinen Kuschelhund Paula im Rucksack mitgenommen; darauf spekulierend, dass ihm seine Freunde schon etwas von ihrem Essen abgeben werden. Doch Bruno und Lola sitzen weit weg – und als Biray ihr Frühstück mit ihm teilen will, weiß er nicht, was sie ihm da anbietet. „Gute Papa Koch!“, sagt Biray stolz. Aber Ferdinand versteht: „Mit Pappe gekocht“, und bleibt lieber hungrig. „Biray ist irgendwie komisch“, vertraut er Paula an.

Kinderbuch: Der quergestreifte Tiger

Stellt euch mal die Welt vor, wenn wir ALLE gleich wären. Dann gäbe es im Zoo nur EIN Tier. Nämlich z.B. die Tifantenkröte. Oder den Krokoraffenvogel…

Wie gut, dass kurz nach dem Frühstück der quergestreifte Tiger auftaucht! Er kann Ferdinand sehr anschaulich erklären, dass Anderssein toll ist. Weil Unterschiede die Welt viel lustiger machen. Das versteht Ferdinand – und ist jetzt bereit, unvoreingenommen auf Biray zuzugehen. Dabei stellt er fest, dass sie eigentlich ziemlich cool ist…

Die moralische Wende von einer komischen Figur herbeiführen zu lassen, ist ein schöner Trick. Maja Bach gelingt es, das Thema „Toleranz“ ohne jedes Zeigefinger-Gedöns, dafür mit viel Witz, zu behandeln. Die Stelle mit „Gute Papa Koch!“ muss ich meinem Sohn immer mindestens zwei Mal vorlesen, so sehr haut er sich vor Lachen weg. Richtig gut!

"Ferdinand & Paula - Der quergestreifte Tiger: Ich bin anders - du auch"

Von: Maja Bach
Verlag: Bohem Press AG
Bilderbuch ab 3 Jahren
ISBN: 978-3855815203
Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Format: 22,2 x 18,6 x 0,8 cm




Kinderbuch: Der quergestreifte Tiger

Rating: 4.6. From 8 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Ferdinand und Paula: Der quergestreifte Tiger“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!