ab 3 Jahren

Räuber Ratte

Rating: 4.1/5. Von 18 Abstim­mun­gen.
Bitte war­ten…

Kinderbücher: Räuber Ratte

Räu­ber Ratte war ein Schurke,
Räu­ber Ratte war ein Dieb.
Rei­sen­den stahl er das Essen,
bis kein Krü­mel übrig blieb.

In die­sem Kin­der­buch treibt ein nied­li­cher Schurke sein gars­ti­ges Unwe­sen: Räu­ber Ratte, mit Man­tel und Degen bewehrt, rei­tet hoch zu Ross durch die Lande und knöpft jedem Tier­chen, das sei­nen Weg kreuzt, sämt­li­ches Essen ab. Ob ihm der Klee des Kanin­chens oder die har­ten Nüsse des Eich­hörn­chens nun schme­cken oder nicht – Räu­ber Ratte raubt alles!

Kinderbücher: Räuber Ratte

Das ist zwar ziem­lich fies – aber auch ziem­lich put­zig. Denn das Grüf­felo-Traum­paar Scheffler/ Donald­son führt den Anti-Hel­den die­ses Buches mit knuffi­gen Zeich­nun­gen und wit­zi­gen Texte gewohnt gekonnt vor. Und natür­lich bekommt der Böse­wicht am Ende auch sein Fett weg und wird auf Nor­mal­größe zurecht gestutzt. Eine trick­rei­che Ente ist ein­fach zu klug für ihn.

Kinderbücher: Räuber Ratte

Fazit: ein biss­chen böse, ein biss­chen mora­lisch, wie immer wun­der­bar drol­lig gezeich­net und lus­tig gereimt. Die Kin­der­bü­cher von Alex Scheff­ler und Julia Donald­son machen ein­fach Spaß.

Räuber Ratte: Vierfarbiges Bilderbuch”


Von: Axel Scheff­ler (Zeich­nun­gen) und Julia Donald­son (Text)
Ver­lag: Beltz & Gel­berg
Bil­der­buch ab 3 Jah­ren
ISBN: 978–3407794475
Gebun­dene Aus­gabe: 32 Sei­ten
For­mat: 28,2 x 25,2 x 1,2 cm




Rating: 4.1/5. Von 18 Abstim­mun­gen.
Bitte war­ten…