ab 5 Jahren

Kosmos Piratenschiff

Rating: 3.7. From 16 votes.
Please wait…

Spielzeug: Kosmos Piratenschiff

Mit dem Kos­mos-Expe­ri­men­tier­kas­ten „Pira­ten­schiff” bekom­men die klei­nen See­räu­ber (ab 5 Jahre) ein bade­wan­nen­taug­li­ches Pira­ten­schiff in die Hand. Doch damit kön­nen sie noch mehr machen, als es nur in der Bade­wanne oder im Plansch­be­cken schip­pern zu las­sen.

Zunächst muss das Pira­ten­schiff aus weni­gen Tei­len zusam­men­ge­baut wer­den, wobei die elter­li­che Unter­stüt­zung (zumin­dest bei den Klei­nen) erfor­der­lich ist. Nach­dem der Schiffs­kör­per zusam­men­ge­setzt ist, die Mas­ten und die Segel gesetzt sind, wird das Pira­ten­schiff noch mit etli­chen Sti­ckern ver­ziert. Dann wird das Ruder ange­baut und die Flagge gehisst. Abschlie­ßend geht es an die Ver­schö­ne­rung der Mann­schaft: Käpt’n Ein­auge, Jack und Tom (drei Spiel­fi­gu­ren). Und schon ist das Pira­ten­schiff fer­tig, das dau­ert viel­leicht eine knappe halbe Stunde.

Spielzeug: Kosmos Piratenschiff

Jetzt kön­nen auch die Expe­ri­mente begin­nen (zum Teil unter Anlei­tung). Als ers­tes muss ver­sucht wer­den, mit der Puste (ohne oder mit Trink­halm) das Schiff in Gang zu set­zen. Bei ande­ren Expe­ri­men­ten ler­nen die klei­nen Pira­ten z.B., wie ein Schiff rich­tig bela­den wird, damit es nicht ken­tert. Also muss die Last gut ver­teilt wer­den. Dazu gibt es einen Netz­beu­tel mit Mur­meln. Auch der Papa­gei (eine kleine Gewichts­schau­kel) muss rich­tig auf dem Mast ange­bracht wer­den, damit er nicht über Bord geht. Etwas schwie­ri­gere Expe­ri­mente sind dann schon, das Pira­ten­schiff mit dem Ruder an Hin­der­nis­sen vor­bei zu len­ken oder mit einer Schleu­der Pro­vi­ant sicher an Bord zu brin­gen. Ins­ge­samt neun Expe­ri­mente kön­nen durch­ge­führt wer­den, die für die Bade­wanne oder das Kin­der­zim­mer geeig­net sind.

Spielzeug: Kosmos Piratenschiff

Der Zusam­men­bau des Pira­ten­schiffs und die ein­zel­nen Expe­ri­mente sind in einem bei­lie­gen­den Log­buch aus­führ­lich und mit vie­len Abbil­dun­gen erklärt. Wei­te­res Zube­hör ist eine geheime Schatz­karte und ein Pira­ten-Pos­ter, auf dem die durch­ge­führ­ten Expe­ri­mente mit einem Gold­du­ka­ten-Sti­cker mar­kiert wer­den kön­nen. Am Ende gibt es dann ein Pira­ten-Diplom.

Fazit: Ein ide­en­rei­cher Expe­ri­men­tier­kas­ten für tolle und lehr­rei­che Spiele zu Land & zu Was­ser. Unser fünf­jäh­ri­ger Enkel ist jeden­falls voll begeis­tert. Im Pira­ten­kos­tüm (Fasching) macht ihm das beson­ders viel Spaß.

Kosmos 602253 – Piratenschiff”

EUR 13,99

Schwimm­fä­hi­ges Boot zum Expe­ri­men­tie­ren und Spie­len!
30 cm gro­ßes Kunst­stoff­boot mit Zube­hör, schwimmt auch in der Bade­wanne
Bild­an­lei­tung für Kin­der ab 5 Jah­ren
Mit tol­lem Expe­ri­men­tier-Pos­ter zum Auf­hän­gen
Arti­kel­ge­wicht: 921 g
Pro­duktab­mes­sun­gen: 29,4 x 9,9 x 42,1 cm
Vom Her­stel­ler emp­foh­le­nes Alter: Ab 5 Jah­ren
Modell­num­mer: 602253
Bat­te­rien not­wen­dig? Nein
Rating: 3.7. From 16 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit 

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!