ab 9 Jahren

Die Bibel

Rating: 4.2. From 11 votes.
Please wait…

Die Bibel - Philippe Lechermeier und Rébecca Dauttremer - gute-kinderbücher.de

Die Bibel? Könnte man ja mal gele­sen haben, ist immer­hin Kul­tur­gut. Hier­zu­lande sogar ein grund­le­gen­des. Und so ein biss­chen was kennt man ja auch schon. Moses, Noah, Hiob, alles schon mal gehört, viel­leicht auch in irgend­wel­chen Fil­men gese­hen. Aber wie war das noch­mal genau? Warum muss Hiob so bit­ter lei­den? Was wird ihm alles ange­tan? Und wie geht die Sache am Ende aus?

Die Bibel könnte man also viel­leicht wirk­lich mal lesen. Wahr­schein­lich haben die meis­ten auch irgendwo ein Exem­plar zu Hause im Regal ste­hen. Nur: Spaß macht das nicht, da rein­zu­schauen. Schon von außen kün­digt sich an, was drin­nen zu fin­den ist. Die Lieb­lo­sig­keit des Ein­bands spie­gelt sich in der des Drucks wie­der. Blei­wüste, Minia­tur­buch­sta­ben, furcht­bar enger Satz. Und erst die Erzäh­lung selbst! Schwüls­tig, lang­at­mig, in der Dar­stel­lung belang­lo­ser Details unge­heuer peni­bel. Und ohne jeden Sinn für einen guten Plot wird die Geschichte nicht sel­ten von der fal­schen Seite auf­ge­zäumt.

Die Bibel - Philippe Lechermeier und Rébecca Dauttremer - gute-kinderbücher.de

Für alle, die sol­cher­art mit der Bibel hadern, haben Phil­ippe Lecher­meier und Rébecca Dau­tre­mer eine präch­tige Neu­er­zäh­lung vor­ge­legt. Ein wuch­ti­ger Bild­band, groß, schwer, wun­der­schön.

Es ist eine ganz und gar neue Bibel. Eine künst­le­ri­sche Nach­er­zäh­lung. Inhalt­lich ent­spricht sie zwar dem Ori­gi­nal, aber Lecher­meier hat die Form dras­tisch ver­än­dert. Im Alten Tes­ta­ment setzt er ver­schie­dene lite­ra­ri­sche Gen­res ein. Die Geschichte von Kain und Abel ver­wan­delt er in eine Mori­tat, den Turm­bau zu Babel schil­dert er mit­tels einer dia­lo­gi­schen Erzäh­lung und das Drama um Josef wird zu ebenso einem – zu einem Büh­nen­stück.

Im Alten Tes­ta­ment wollte ich mit der Hete­ro­ge­ni­tät der Texte spie­len und habe die Viel­falt der ursprüng­li­chen Geschich­ten durch eine Viel­falt an For­men ersetzt: mär­chen­hafte Erzäh­lung, Hel­den­epos, Thea­ter­stück…”, erklärt der Autor. „Ich wollte damit die­sen Ein­druck von ver­schwen­de­ri­scher Fülle ver­mit­teln, den ich beim Öff­nen der Bibel emp­fand.”

Beim Neuen Tes­ta­ment ver­fuhr er genau umge­kehrt, um „aus den ein­zel­nen Evan­ge­lien eine flüs­sige und auf­ein­an­der abge­stimmte Geschichte zusam­men­zu­stel­len”. So ist ein poe­ti­scher, in Kapi­tel geglie­der­ter Roman ent­stan­den.

Die Bil­der, die Rébecca Dau­tre­mer dazu gezeich­net hat, sind von einer ful­mi­na­ten Kraft, Leben­dig­keit und Klar­heit. Sie ergän­zen den Text, füh­ren ihn wei­ter, hel­fen bei der Inter­pre­ta­tion. Jona – so klein vor dem tosen­den Meer, so hilf­los vor dem rie­si­gen Schlund des Wals. Die tap­fere Judit und ihre blu­tige List – zum Abschluss der Geschichte zeigt Dau­tre­mer noch ein­mal ein ganz per­sön­li­ches, emo­tio­na­les Bild die­ser Frau. Und es wird deut­lich, dass es der tiefe Schmerz über den Ver­lust ihres Man­nes ist, der sie so gleich­gül­tig gegen­über ihrem eige­nen Leben gemacht hat, dass sie den Mut auf­bringt, ihr Volk zu ret­ten.

Die Bibel von Lecher­meier und Dau­tre­mer ist ein Kunst­werk. Kein Kin­der­buch, aber ein Buch, das auch etwas für Kin­der ist. Ein schö­nes Geschenk bei­spiels­weise zur Erst­kom­mu­nion oder zur Kon­fir­ma­tion – aber auch eines, das man mit Freu­den sich selbst machen kann.

Die Bibel: Erzählt von Phillipe Lechermeier, mit Bildern von Rébecca Dautremer”

Von: Phil­lipe Lecher­meier, mit Bil­dern von Rébecca Dau­tre­mer
Ver­lag: Cop­pen­rath
Kunst-Bibel
ISBN: 978–3649621164
Gebun­dene Aus­gabe: 384 Sei­ten
For­mat: 25 x 4 x 27,7 cm

 

 

Die Bibel - Philippe Lechermeier und Rébecca Dauttremer - gute-kinderbücher.de Die Bibel - Philippe Lechermeier und Rébecca Dauttremer - gute-kinderbücher.de

Rating: 4.2. From 11 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Die Bibel“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!