ab 12 Jahren

Der einhändige Briefträger

Rating: 4.4. From 7 votes.
Please wait...

Jugendbücher: Der einhändige Briefträger
Was ist das für ein Land, in dem man dankbar sein muss, wenn einem die Hand weggesprengt wird?

Gudrun Pausewang, geborben 1928 in Ostböhmen, kennt die Antwort. Sie war noch nicht ganz fünf, als die Deutschen Hitler wählten. Sie war zehn, als ihre Heimat deutsch wurde, elf, als Hitler den Krieg begann, und fünfzehn, als ihr Vater fiel. Im Vorwort ihres neuen Buches „Der einhändige Briefträger“ schreibt sie: „Bald wird es keine Zeugen des Zweiten Weltkrieges mehr geben. Mit diesem Buch will ich euch zeigen, wie bitter man ihn auch in der Heimat spürte.“

Die Handlung beginnt im August 1944: Der siebzehnjährige Johann Porter ist Briefträger. Er hat den Krieg an der Front schon hinter sich. Gleich am zweiten Tag riss ihm ein Granatsplitter die linke Hand ab. Jetzt erlebt er den Krieg, wie ihn auch Gudrun Pausewang selbst mitbekam: aus der Perspektive der zu Hause gebliebenen. Es sind hauptsächlich Frauen, Greise und Kinder, die noch in den Dörfern wohnen.

Als Briefträger trifft Johann sie alle. Er kennt ihre Geschichten, er hört den Desillusionierten und den immer noch Verblendeten zu. Was sie eint, ist die Angst um ihre Lieben. Johann erfährt hautnah, wie sehnsüchtig sie auf Lebenszeichen der Männer warten, wie sie gleichzeitig fürchten, der nächste Brief könnte die Todesbotschaft sein. Und Johann muss immer mehr solcher Botschaften aushändigen: an Ehefrauen und an Mütter von Kindern, die zum Volkssturm abkommandiert wurden. Zugleich begegnet dem jungen Mann in dieser dunklen Zeit aber auch das Glück der Liebe. Wenn auch nur kurz…

„Der einhändige Briefträger“ verbindet die vielen Kriegs-Schicksale zu einer Geschichte, die das Absurde und den Schrecken der Gewalt eindrücklich vor Augen führt. Gudrun Pausewang hat ein mitreißendes Plädoyer für den Frieden geschrieben. Ein Buch, das hoffentlich dazu beiträgt, dass unsere Geschichte nicht vergessen wird. Damit auch für unsere Kinder das Wichtigste bleibt: Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

"Der einhändige Briefträger (Jugendliteratur)"

Von: Gudrun Pausewang
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Jugendbuch ab 12 Jahren
ISBN: 978-3473401215
Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Format: 14,3 x 2,2 x 21,5 cm

Rating: 4.4. From 7 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Der einhändige Briefträger“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!