ab 5 Jahren

Lindbergh – Geschichte einer fliegenden Maus

Rating: 3.7. From 27 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Lindbergh Maus Kuhlmann

End­lich mal wie­der ein epi­sches Bil­der­buch. Nicht die übli­chen 32 Sei­ten, son­dern 96. Akku­rat gear­bei­tet, klug gespon­nen, auf phan­ta­sie­volle Weise his­to­risch – und dra­ma­tisch wie ein guter Film. „Lind­bergh” ist ein Meis­ter­stück. Tor­ben Kuhl­mann, zuvor schon erfolg­rei­cher Frei­be­ruf­ler, hat damit 2012 sein Diplom­stu­dium in Illus­tra­tion und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign an der Hoch­schule für Ange­wandte Kunst in Ham­burg abge­schlos­sen.

In Ham­burg beginnt auch die Geschichte der klei­nen Maus, die so viele Bücher in düs­te­ren Biblio­the­ken wälzt, dass sie gar nicht mit­be­kommt, was drau­ßen neue Mau­se­fal­len anrich­ten. Als sie von ihren Stu­dien heim­kehrt, sind jeden­falls alle Art­ge­nos­sen weg (was übri­gens ein schö­ner Anfang für eine Stu­dien-Abschluss­ar­beit ist). Die Maus ver­mu­tet: nach Ame­rika. Es ist der Beginn des 20. Jahr­hun­derts, und da liegt das ja nahe. Dort­hin will sie also nun auch. Weil aber die Schiffe von hung­ri­gen Kat­zen bewacht wer­den, bleibt nur der Luft­weg. Jetzt sind Erfin­der­geist und Wage­mut gefragt.

Kinderbücher: Lindbergh - die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus

Was an die­sem Buch fas­zi­niert, ist zum einen seine Erzähl­kraft in Wort und (vor allem) Bild. Viele der dop­pel­sei­ti­gen Illus­tra­tio­nen kom­men wie große Sze­nen im Kino ganz ohne Text aus. Allen­falls ein biss­chen Musik könnte man sich zu den foto­rea­lis­tisch gezeich­ne­ten und im Sepia-Look aqua­rel­lier­ten Bil­dern noch gut vor­stel­len. Zum Bei­spiel, wenn die Eulen der schließ­lich durch­star­ten­den Maus bedroh­lich nahe kom­men und rie­sig hin­ter ihrem fili­gra­nen Flug­ge­rät auf­tau­chen. Tor­ben Kuhl­mann zeigt die Geschichte der Maus in packen­den Per­spek­ti­ven. Und so ist die Erzäh­lung trotz ihres Umfangs tem­po­reich und span­nungs­ge­la­den. Man könnte das Buch darum ruhig auch als Gra­phic Novel und nicht als Kin­der­buch bespre­chen.

Zum ande­ren weist „Lind­bergh” eine anste­ckende Ver­narrt­heit in Tech­nik, Geschichte und Expe­ri­mente aus. Was die Maus an ver­schie­de­nen Flug­ma­schi­nen ent­wi­ckelt, ist ziem­lich aus­ge­tüf­telt. Da Vin­cis Luft­schraube modi­fi­ziert sie zum Bei­spiel mit einem Feu­er­zeug-Dampf­an­trieb. Und eine Lili­en­thal-Remi­nis­zenz fehlt auch nicht. Das macht Lust, noch ein­mal nach­zu­schla­gen: Wie war das mit der Geschichte des Flie­gens wirk­lich?

Zu guter Letzt ist „Lind­bergh” die Geschichte einer klei­nen Maus, die durch Klug­heit und Mut Gro­ßes schafft – und damit einen klei­nen Jun­gen namens Charles Lind­bergh inspi­riert. So einen Plot jen­seits aller Nied­lich­keit umzu­set­zen – Respekt!

Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus”

Von: Tor­ben Kuhl­mann
Ver­lag: Nord­Süd
Bil­der­buch ab 5 Jah­ren
ISBN: 978–3314102103
Gebun­dene Aus­gabe: 96 Sei­ten
For­mat: 22 x 1,5 x 28,4 cm
Nomi­niert für den Deut­schen Jugend­li­te­ra­tur­preis 2015, unter ande­rem von der Stif­tung Buch­kunst aus­ge­zeich­net als eines der schöns­ten deut­schen Bücher 2014.

 
 
 

Kinderbücher: Lindbergh - die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus

Kinderbücher: Lindbergh - die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus
Kinderbücher: Lindbergh - die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus

Rating: 3.7. From 27 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Lindbergh – Geschichte einer fliegenden Maus“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!