Mal kein Buch

Autor, stell vor!

Du hast ein Kin­der­buch geschrie­ben und willst es jetzt bekannt machen? Dann stell es hier vor!

Liebe Auto­ren,  das ist für Euch!

Auto­rin­nen und Auto­ren von Kin­der­bü­chern haben es ja nicht immer ganz ein­fach. Da ver­schi­cken sie Rezen­si­ons­ex­em­plar um Rezen­si­ons­ex­em­plar – und am Ende schreibt wie­der kein Schwein über sie. Ganz ehr­lich: Bei mir sta­peln sich inzwi­schen die unbe­spro­che­nen Bücher. Bevor­zugt rezen­siere ich natür­lich auch die ganz spek­ta­ku­lä­ren Neu­erschei­nun­gen bzw. meine Lieb­lings­klas­si­ker. Immer­hin heißt diese Seite gute-kinderbücher.de – und da sollte dann schon die Mehr­zahl der Bücher wirk­lich aus­ge­zeich­net sein.

Dabei gehen gerade die Auto­ren oft unter, die in Mini-Ver­la­gen oder sogar im Eigen­ver­lag publi­zie­ren. Deren Bücher sind eben meist nicht ganz so auf­wän­dig gestal­tet. Das Papier ist viel­leicht ein biss­chen leich­ter, der Druck nicht so pro­fes­sio­nell, der Ein­band nicht so schön. Und schon fal­len sie durchs Ras­ter. Obwohl sie oft auch gut sind und erkenn­bar so viel Herz­blut drin­steckt, dass es mir leid­tut.

Muss es jetzt aber nicht mehr. Denn hier kommt die Lösung: In Zukunft darf auf die­ser Seite JEDE KINDERBUCHAUTORIN und JEDER KINDERBUCHAUTOR seine eige­nen Bücher vor­stel­len (so lange die Bücher kein Nazi­müll oder sons­ti­ger gro­ber Unfug sind). Der Bei­trag kriegt dann einen Stem­pel und ist damit klar erkenn­bar von den ganz nor­ma­len Rezen­sio­nen zu unter­schei­den.

Kinderbücher: Autor, stell vor!

Jetzt nur noch ganz kurz, wor­über ich mich beson­ders freuen würde: Bitte schreibt Eure Vor­stel­lun­gen so per­sön­lich wie mög­lich. Erzählt auch ein biss­chen was über Euch, nicht nur über Euer Buch. Zum Bei­spiel könn­tet Ihr erklä­ren, was Euch dazu bewo­gen hat, ein Kin­der­buch zu schrei­ben? Oder warum Ihr gerade die­ses geschrie­ben habt? Was mögt und was macht Ihr sonst so? Wie seid Ihr an einen Ver­lag gekom­men (wenn Ihr denn einen habt)? Und so wei­ter, und so fort. Ich glaube, das inter­es­siert viele Leser die­ser Seite.

Aber nun: Bloß keine Scheu! Schickt mir Eure Texte an matti.hartmann[at]gmx.de. Ich freue mich! Und ver­gesst nicht, mir auch ein paar Bil­der (Scans aus dem Buch, gerne auch ein Foto von Euch…) mit­zu­sen­den, damit der Bei­trag hin­ter­her hüb­scher aus­sieht.

Und: Natür­lich dürft Ihr mir auch wei­ter­hin Rezen­si­ons­ex­em­plare schi­cken, wenn Ihr gerne möch­tet, dass jemand anders außer Euch Euer Buch vor­stellt. Aber seid nicht trau­rig, wenn ich das Buch dann mög­li­cher­weise nicht rezen­siere. Ich finde Euer Enga­ge­ment toll und Eure Bücher meist auch. Es ist halt nur so wahn­sin­nig viel zu tun…

Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit