ab 3 Jahren

Der kleine Drache Kann-ich-nicht

Auf gute-kinderbücher.de können Auto­rinnen und Autoren sich und ihre Bücher selbst vor­stellen. Heute in der Rubrik „Autor stellt vor“: Timo Firtina und Vivien Stennulat.
Kinderbücher: Der kleine Drache "Kann-ich-nicht"
„Kann ich nicht!“ Welches Elternteil kennt diese Worte nicht?

Doch wie geht man am besten damit um, wenn das Kind jammert und mit Tränen in den Augen versichert: „Das kann ich nicht. Hilfst du mir?“

Für viele Eltern stellt es eine besondere Herausforderung dar: Wie viel soll man seinem Kind helfen und soll man überhaupt helfen? Mit dem kleinen Drachen „Kann-Ich-Nicht“ werden die Kinder an die Hand genommen und sie begleiten den kleinen Drachen durch das 54-seitige Buch, mit 21 ganzseitigen kindgerechten Illustrationen auf seinem Weg in die Selbstständigkeit.

Der kleine Drache „Kann-ich-Nicht“ ist ein pädagogisch wertvolles Buch, in dem das Thema Selbstständigkeit auf eine für Kinder leicht verständliche Art und Weise behandelt wird. Die ständige Wiederholung des „kann ich nicht“ schafft für die Kinder einen hohen Wiedererkennungswert. Dadurch können sie am Anfang ihr eigenes Handeln in Frage stellen und sich am Ende über das Ergebnis freuen, dass der kleine Drache doch vieles alleine kann. Mit seiner Geschichte weckt der kleine Drache die Kraft in den Kindern, sich ihren Alltagssituationen zu stellen und sich mehr zuzutrauen.

Kinderbücher: Der kleine Drache "Kann-ich-nicht"
Unsere Website: www.kreativi-production.de

An dieser Stelle möchten wir, Timo Firtina, der Autor, und Vivien Stennulat, die Illustratorin des kleinen Drachen, ein bisschen über uns und den kleinen Drachen erzählen. Wir sind zwei Kommunikationsdesigner, die leidenschaftlich gern lesen, gestalten und Kinderbücher entwickeln.

Timo:

„Die Geschichte des kleinen Drachen hatte ich schon lange im Kopf. Doch ich fand leider nie die Zeit, um die Idee in die Tat umzusetzen – bis ich Vivien während meines Studiums kennenlernte. Wir studierten beide Kommunikationsdesign an der HTK in Hamburg und sie fragte mich, ob sie den kleinen Drachen als Projekt in ihrem Illustrationskurs bearbeiten dürfte. Daraufhin entwickelten wir gemeinsam das Konzept, ich schrieb den Text fertig und Vivien setzte die Charaktere und Illustrationen genauso um wie ich sie im Kopf hatte.“

Kinderbücher: Der kleine Drache "Kann-ich-nicht"

Vivien:

„Damit war der kleine Drache schon während unserer Studienzeit an der HTK geboren, aber bis zur Veröffentlichung dauerte es dann doch noch fast ein ganzes Jahr. Ich hatte nämlich mit dem kleinen Drachen zum ersten Mal das digitale Zeichnen mit Photoshop und dem Grafik Tablet ausprobiert und verbesserte mich natürlich auch fortlaufend in der Technik. Deswegen war ich schon nach kurzer Zeit nicht mehr zufrieden mit den Bildern und entwickelte den kleinen Drachen im darauffolgenden Jahr weiter, während Timo und ich mitten in unserem Masterstudium in England steckten. Schließlich konnten wir das Kinderbuch dann im April 2014 als Self-Publishing Projekt veröffentlichen.“

Timo:

„Durch meine erste Ausbildung zum Erzieher konnte ich auch pädagogische Aspekte in die Geschichte einbringen. Ich habe während meiner Arbeit im Kindergarten immer wieder erlebt, welche Knöpfe Kinder drücken, um sich von Erwachsenen alles abnehmen zu lassen. Das hat mich auch dazu bewogen, dieses Buch zu schreiben. Mit der Geschichte des kleinen Drachen möchte ich genau diesen Kindern Mut machen, sich mehr zuzutrauen und selbstständiger zu werden.“

Das lernunterstützende Bilderbuch empfiehlt sich für Kinder von 3-8 Jahren und ist auch bestens für Kindergärten geeignet. Eine integrierte Traumreise rundet das „Wir machen die Kleinen ganz stark!“-Paket ab.

Der kleine Drache ist als Printbuch und auch als E-Book auf Amazon.de erhältlich.

"Der kleine Drache "Kann-Ich-Nicht""

Von: Timo Firtina (Text) und Vivien Stennulat (Illustrationen)
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Kinderbuch ab 3 Jahren
ISBN: 978-1499114843
Taschenbuch: 54 Seiten
Format: 21,6 x 0,3 x 21,6 cm

 

 

 

Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Der kleine Drache Kann-ich-nicht“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!