ab 3 Jahren

Der kleine Drache Kann-ich-nicht

Auf gute-kinderbücher.de kön­nen Auto­rinnen und Auto­ren sich und ihre Bücher selbst vor­stellen. Heute in der Rubrik „Autor stellt vor”: Timo Fir­tina und Vivien Sten­nu­lat.
Kinderbücher: Der kleine Drache "Kann-ich-nicht"
Kann ich nicht!” Wel­ches Eltern­teil kennt diese Worte nicht?

Doch wie geht man am bes­ten damit um, wenn das Kind jam­mert und mit Trä­nen in den Augen ver­si­chert: „Das kann ich nicht. Hilfst du mir?”

Für viele Eltern stellt es eine beson­dere Her­aus­for­de­rung dar: Wie viel soll man sei­nem Kind hel­fen und soll man über­haupt hel­fen? Mit dem klei­nen Dra­chen „Kann-Ich-Nicht” wer­den die Kin­der an die Hand genom­men und sie beglei­ten den klei­nen Dra­chen durch das 54-sei­tige Buch, mit 21 ganz­sei­ti­gen kind­ge­rech­ten Illus­tra­tio­nen auf sei­nem Weg in die Selbst­stän­dig­keit.

Der kleine Dra­che „Kann-ich-Nicht” ist ein päd­ago­gisch wert­vol­les Buch, in dem das Thema Selbst­stän­dig­keit auf eine für Kin­der leicht ver­ständ­li­che Art und Weise behan­delt wird. Die stän­dige Wie­der­ho­lung des „kann ich nicht” schafft für die Kin­der einen hohen Wie­der­erken­nungs­wert. Dadurch kön­nen sie am Anfang ihr eige­nes Han­deln in Frage stel­len und sich am Ende über das Ergeb­nis freuen, dass der kleine Dra­che doch vie­les alleine kann. Mit sei­ner Geschichte weckt der kleine Dra­che die Kraft in den Kin­dern, sich ihren All­tags­si­tua­tio­nen zu stel­len und sich mehr zuzu­trauen.

Kinderbücher: Der kleine Drache "Kann-ich-nicht"
Unsere Web­site: www.kreativi-production.de

An die­ser Stelle möch­ten wir, Timo Fir­tina, der Autor, und Vivien Sten­nu­lat, die Illus­tra­to­rin des klei­nen Dra­chen, ein biss­chen über uns und den klei­nen Dra­chen erzäh­len. Wir sind zwei Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gner, die lei­den­schaft­lich gern lesen, gestal­ten und Kin­der­bü­cher ent­wi­ckeln.

Timo:

Die Geschichte des klei­nen Dra­chen hatte ich schon lange im Kopf. Doch ich fand lei­der nie die Zeit, um die Idee in die Tat umzu­set­zen – bis ich Vivien wäh­rend mei­nes Stu­di­ums ken­nen­lernte. Wir stu­dier­ten beide Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign an der HTK in Ham­burg und sie fragte mich, ob sie den klei­nen Dra­chen als Pro­jekt in ihrem Illus­tra­ti­ons­kurs bear­bei­ten dürfte. Dar­auf­hin ent­wi­ckel­ten wir gemein­sam das Kon­zept, ich schrieb den Text fer­tig und Vivien setzte die Cha­rak­tere und Illus­tra­tio­nen genauso um wie ich sie im Kopf hatte.”

Kinderbücher: Der kleine Drache "Kann-ich-nicht"

Vivien:

Damit war der kleine Dra­che schon wäh­rend unse­rer Stu­di­en­zeit an der HTK gebo­ren, aber bis zur Ver­öf­fent­li­chung dau­erte es dann doch noch fast ein gan­zes Jahr. Ich hatte näm­lich mit dem klei­nen Dra­chen zum ers­ten Mal das digi­tale Zeich­nen mit Pho­to­shop und dem Gra­fik Tablet aus­pro­biert und ver­bes­serte mich natür­lich auch fort­lau­fend in der Tech­nik. Des­we­gen war ich schon nach kur­zer Zeit nicht mehr zufrie­den mit den Bil­dern und ent­wi­ckelte den klei­nen Dra­chen im dar­auf­fol­gen­den Jahr wei­ter, wäh­rend Timo und ich mit­ten in unse­rem Mas­ter­stu­dium in Eng­land steck­ten. Schließ­lich konn­ten wir das Kin­der­buch dann im April 2014 als Self-Publi­shing Pro­jekt ver­öf­fent­li­chen.”

Timo:

Durch meine erste Aus­bil­dung zum Erzie­her konnte ich auch päd­ago­gi­sche Aspekte in die Geschichte ein­brin­gen. Ich habe wäh­rend mei­ner Arbeit im Kin­der­gar­ten immer wie­der erlebt, wel­che Knöpfe Kin­der drü­cken, um sich von Erwach­se­nen alles abneh­men zu las­sen. Das hat mich auch dazu bewo­gen, die­ses Buch zu schrei­ben. Mit der Geschichte des klei­nen Dra­chen möchte ich genau die­sen Kin­dern Mut machen, sich mehr zuzu­trauen und selbst­stän­di­ger zu wer­den.”

Das lern­un­ter­stüt­zende Bil­der­buch emp­fiehlt sich für Kin­der von 3–8 Jah­ren und ist auch bes­tens für Kin­der­gär­ten geeig­net. Eine inte­grierte Traum­reise run­det das „Wir machen die Klei­nen ganz stark!”-Paket ab.

Der kleine Dra­che ist als Print­buch und auch als E-Book auf Amazon.de erhält­lich.

Der kleine Drache „Kann-Ich-Nicht””

Von: Timo Fir­tina (Text) und Vivien Sten­nu­lat (Illus­tra­tio­nen)
Ver­lag: Crea­teSpace Inde­pen­dent Publi­shing Plat­form
Kin­der­buch ab 3 Jah­ren
ISBN: 978–1499114843
Taschen­buch: 54 Sei­ten
For­mat: 21,6 x 0,3 x 21,6 cm

 

 

 

Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Der kleine Drache Kann-ich-nicht“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!