ab 6 Jahren

Die Abenteuer von Lester und Bob

Rating: 4.2. From 21 votes.
Please wait...

Kinderbücher: Die Abenteuer von Lester und Bob

Freundschaften sind selten symmetrisch. Die von Lester und Bob ist es auch nicht. Da ist die agile Ente Lester – und da ist der große Bär Bob. Wer ist jetzt wem überlegen? Und kommt es darauf überhaupt an?

Ole Könnecke hat schon viele tolle Arbeiten abgeliefert. Als Illustrator, als Übersetzer, als Autor. “Die Abenteuer von Lester und Bob” im Aladin-Verlag sind sein neuester Streich, der Nachfolgeband ist auch schon in der Pipeline. Und, was soll ich sagen: Ich kann es gar nicht erwarten, dass der herauskommt!

Der erste Band enthält sechs kleine Geschichten der ungleichen Freunde. Liest man eine, muss man die nächste gleich nachschieben, so kurzweilig sind sie. Könnecke ist, das hat er dem “Hamburger Abendblatt” erzählt, mit Comics aufgewachsen. Mit Donald Duck lernte er lesen, und sein unverwechselbarer Zeichenstil mit den klaren Linien entspringt unverkennbar dieser frühen Schule. Mit minimalen Mitteln entfaltet Könnecke maximale Wirkung: Bobs Pünktchen-Augen noch ein klitzekleines bisschen kleiner – und schon ist der in sich gekehrte Gesichtsausdruck des Kuchenfreundes beim Kuchengenuss perfekt.

Überhaupt, der Kuchen! Er ist eines der wiederkehrenden Motive dieses entzückenden Büchleins. Und wahrscheinlich am besten geeignet, um die Beziehung von Lester und Bob zu charakterisieren. Lester ist ein Hansdampf in allen Gassen. Eine Ente von Welt, bei der man sich nicht wundern muss, wenn sie plötzlich mit Zylinder, Seidenschal und zwei Eintrittskarten für die Nobelpreisverleihung vor der Tür steht. Bob ist eher schüchtern und nicht unbedingt der Gedankenschnellste, aber er backt exzellenten Kuchen. Davon hätte er nur manchmal gerne etwas mehr für sich. Doch was er auch ausheckt – am Ende sitzt Lester mit am Tisch und verputzt Stück um Stück. Der gutmütige Bob hat da meist schon längst vergessen, dass er eigentlich lieber allein essen wollte. Aber Lester kann man auch echt nicht böse sein…

Könneckes Humor ähnelt seinem Zeichenstil: ohne große Umstände genau auf den Punkt – bzw. bis kurz davor. Das schönste daran sind nämlich die Auslassungen und Andeutungen, die den letzten kleinen Gedankenschritt bis zur Pointe dem Leser überlassen. Prima für Kinder ab 6 – und auch für Erwachsene ein großes Vergnügen!

"Die Abenteuer von Lester und Bob"

Von: Ole Könnecke
Verlag: Aladin
Kinderbuch ab 6 Jahren
ISBN: 978-3848920501
Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Format: 18,1 x 1,2 x 21,8 cm

Rating: 4.2. From 21 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Die Abenteuer von Lester und Bob“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!