ab 8 Jahren

Jedi Akademie

Rating: 3.8. From 12 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Star Wars Jedi Akademie

Filme, Spiele, Bücher, Comics, TV-Serien, Spiel­zeug, Fan­ar­ti­kel und kein Ende. Das Star-Wars-Uni­ver­sum ist rie­sig und wächst wei­ter. Aber wirk­lich gutes Mate­rial für kleine Pada­wane? Da wird die Aus­wahl schon etwas enger…

Ein ech­tes Glanz­licht ist die (nicht kano­ni­sche) Comic-Reihe „Jedi Aka­de­mie”, von der gerade in den USA der dritte Teil erschie­nen ist. Zeich­ner und Autor Jef­frey Brown ist nicht nur ein glü­hen­der Star-Wars-Anhän­ger seit sei­ner Kind­heit, son­dern auch ein ernst­zu­neh­men­der Künst­ler mit ers­tens schar­fer Beob­ach­tungs­gabe und zwei­tens fei­nem Humor.

Die Geschichte spielt an den Star-Wars-typi­schen Orten. Roan, der junge Held, stammt vom Wüs­ten­pla­ne­ten Tatooine. Coru­scant, Alder­aan und Hoth kom­men vor, ebenso begeg­nen wir Ewoks, Woo­kiees und Meis­ter Yoda (der eine tra­gende Rolle ein­nimmt). Wich­tig für Hard­core-Fans: Die Star-Wars-Kulisse, die Brown für die Aka­de­mie-Bände benutzt, ist den Urtei­len ande­rer Hard­core-Fans zufolge exakt und kennt­nis­reich auf­ge­zo­gen. Aber letzt­lich ist der facet­ten­rei­che Star-Wars-Rah­men nur der Hin­ter­grund für eine im Prin­zip ganz all­täg­li­che und ein­fa­che Geschichte, die hübsch poin­tiert erzählt wird. Die Ingre­di­en­zen: Schule, Freunde, erste Liebe, Mama, Papa, Geschwis­ter, die eigene Zukunft, Träume, Ängste, Action, Spaß.

In Band 1 der Reihe hat Roan gerade die Grund­schule abge­schlos­sen und will nun die Mit­tel­stufe der Pilo­ten-Aka­de­mie besu­chen, um der beste Raum­jä­ger­pi­lot der Gala­xis zu wer­den. Aber die Aka­de­mie lehnt ihn ab und emp­fiehlt statt­des­sen die Tatooine-Land­wirt­schafts­aka­de­mie. Ent­täuscht ver­sucht Roan gerade, sich damit abzu­fin­den (was ihm mehr schlecht als recht gelingt), als er Post von der Jedi-Aka­de­mie auf Coru­scant erhält – mit per­sön­li­chem Gruß von Meis­ter Yoda.

Wie er sich dort zurecht fin­det, ist in Form eines Comic-Tage­buchs fest­ge­hal­ten. Kleine gezeich­nete Epi­so­den wech­seln sich ab mit ein­ge­kleb­ten Doku­men­ten, Brie­fen, Mails und hand­schrift­li­chen Ein­trä­gen Roans. Dabei gibt es nicht die eine, große, auf­re­gende Geschichte, son­dern viele kleine. Es ist eher eine lose Anein­an­der­rei­hung von Erleb­nis­sen und Aben­teu­ern, die sich aber har­mo­nisch zu einem Gan­zen fügt. Kurz­wei­lig auf­be­rei­tet und wirk­lich wit­zig!

Der Ver­lag emp­fiehlt das Buch für Kin­der ab etwa 8 Jah­ren. Ich finde: Wer schon frü­her eini­ger­ma­ßen gut lesen kann, hat auch dann schon Spaß. Wie so oft bei Comics gilt auch hier, dass sich die Geschichte zum Vor­le­sen weni­ger gut eig­net und ein ech­ter Fluss erst ent­steht, wenn man das Tempo für den Wech­sel zwi­schen Text und Bild selbst bestim­men kann. Dann ist „Jedi Aka­de­mie” groß­ar­tig.

Star Wars Jedi Akademie”

Von: Jef­frey Brown, über­setzt von Andreas Kas­przak
Ver­lag: Panini
Star-Wars-Kin­der­buch in Comic-Form ab 8 Jah­ren
ISBN: 978–3833227127
Gebun­dene Aus­gabe: 160 Sei­ten
For­mat: 14,4 x 2 x 22,3 cm
 
 
 
 

kinderbuch-star-wars-jedi-akademie-ruecken

Kinderbücher: Star wars Jedi Akademie

Rating: 3.8. From 12 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Jedi Akademie“?

Dieser Post wurde bisher 2 Mal kommentiert

  1. Huhu! Das wäre auch ein tol­les Buch für meine Toch­ter! Wir sind auch dabei bei der Blog­tour zu „Fett Kohle”! Wie kann man dir denn fol­gen? Gruß Verena

    No votes yet.
    Please wait…
    • Matti Hartmann says:

      Hey Verena, da freu ich mich, dass du hier mal vor­bei schaust! Und mir dann auch noch so eine nütz­liche Anre­gung da lässt. Habe sofort eine Mail-Abo-Mög­lich­keit ein­ge­fügt! Liebe Grüße und bis bald 🙂

      No votes yet.
      Please wait…

Schreibe einen Kommentar!