ab 8 Jahren

Jedi Akademie

Rating: 3.8. From 12 votes.
Please wait...

Kinderbücher: Star Wars Jedi Akademie

Filme, Spiele, Bücher, Comics, TV-Serien, Spielzeug, Fanartikel und kein Ende. Das Star-Wars-Universum ist riesig und wächst weiter. Aber wirklich gutes Material für kleine Padawane? Da wird die Auswahl schon etwas enger…

Ein echtes Glanzlicht ist die (nicht kanonische) Comic-Reihe „Jedi Akademie“, von der gerade in den USA der dritte Teil erschienen ist. Zeichner und Autor Jeffrey Brown ist nicht nur ein glühender Star-Wars-Anhänger seit seiner Kindheit, sondern auch ein ernstzunehmender Künstler mit erstens scharfer Beobachtungsgabe und zweitens feinem Humor.

Die Geschichte spielt an den Star-Wars-typischen Orten. Roan, der junge Held, stammt vom Wüstenplaneten Tatooine. Coruscant, Alderaan und Hoth kommen vor, ebenso begegnen wir Ewoks, Wookiees und Meister Yoda (der eine tragende Rolle einnimmt). Wichtig für Hardcore-Fans: Die Star-Wars-Kulisse, die Brown für die Akademie-Bände benutzt, ist den Urteilen anderer Hardcore-Fans zufolge exakt und kenntnisreich aufgezogen. Aber letztlich ist der facettenreiche Star-Wars-Rahmen nur der Hintergrund für eine im Prinzip ganz alltägliche und einfache Geschichte, die hübsch pointiert erzählt wird. Die Ingredienzen: Schule, Freunde, erste Liebe, Mama, Papa, Geschwister, die eigene Zukunft, Träume, Ängste, Action, Spaß.

In Band 1 der Reihe hat Roan gerade die Grundschule abgeschlossen und will nun die Mittelstufe der Piloten-Akademie besuchen, um der beste Raumjägerpilot der Galaxis zu werden. Aber die Akademie lehnt ihn ab und empfiehlt stattdessen die Tatooine-Landwirtschaftsakademie. Enttäuscht versucht Roan gerade, sich damit abzufinden (was ihm mehr schlecht als recht gelingt), als er Post von der Jedi-Akademie auf Coruscant erhält – mit persönlichem Gruß von Meister Yoda.

Wie er sich dort zurecht findet, ist in Form eines Comic-Tagebuchs festgehalten. Kleine gezeichnete Episoden wechseln sich ab mit eingeklebten Dokumenten, Briefen, Mails und handschriftlichen Einträgen Roans. Dabei gibt es nicht die eine, große, aufregende Geschichte, sondern viele kleine. Es ist eher eine lose Aneinanderreihung von Erlebnissen und Abenteuern, die sich aber harmonisch zu einem Ganzen fügt. Kurzweilig aufbereitet und wirklich witzig!

Der Verlag empfiehlt das Buch für Kinder ab etwa 8 Jahren. Ich finde: Wer schon früher einigermaßen gut lesen kann, hat auch dann schon Spaß. Wie so oft bei Comics gilt auch hier, dass sich die Geschichte zum Vorlesen weniger gut eignet und ein echter Fluss erst entsteht, wenn man das Tempo für den Wechsel zwischen Text und Bild selbst bestimmen kann. Dann ist „Jedi Akademie“ großartig.

"Star Wars Jedi Akademie"

Von: Jeffrey Brown, übersetzt von Andreas Kasprzak
Verlag: Panini
Star-Wars-Kinderbuch in Comic-Form ab 8 Jahren
ISBN: 978-3833227127
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Format: 14,4 x 2 x 22,3 cm
 
 
 
 

kinderbuch-star-wars-jedi-akademie-ruecken

Kinderbücher: Star wars Jedi Akademie

Rating: 3.8. From 12 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Jedi Akademie“?

Dieser Post wurde bisher 2 Mal kommentiert

  1. Huhu! Das wäre auch ein tolles Buch für meine Tochter! Wir sind auch dabei bei der Blogtour zu „Fett Kohle“! Wie kann man dir denn folgen? Gruß Verena

    No votes yet.
    Please wait...
    • Matti Hartmann says:

      Hey Verena, da freu ich mich, dass du hier mal vorbei schaust! Und mir dann auch noch so eine nütz­liche Anre­gung da lässt. Habe sofort eine Mail-Abo-Möglichkeit ein­ge­fügt! Liebe Grüße und bis bald 🙂

      No votes yet.
      Please wait...

Schreibe einen Kommentar!