ab 2 Jahren

Wer war’s wo?

Rating: 3.8. From 16 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Wer war's wo?

Wer ist in den Farb­ei­mer getre­ten und hat eine rote Spur quer durchs Zim­mer getram­pelt? Wer hat sich unterm Tisch ver­steckt? Und wer hat so wild im Bett her­um­ge­tobt, dass die Fet­zen flo­gen?

Kinderbücher: Wer war's wo?

Der fran­zö­si­sche Kin­der­buch­au­tor Oli­vier Tallec hat mit „Wer war’s wo?” ein lus­ti­ges Büch­lein im Quer­for­mat für kleine Rät­sel­füchse gezeich­net. Auf der obe­ren Seite ist jeweils der „Tat­ort” zu sehen, auf der unte­ren ste­hen die Ver­däch­ti­gen neben­ein­an­der. Manch­mal gucken sie nur leicht bedröp­pelt, manch­mal machen sie Faxen, und manch­mal wei­sen sie auch mit dem Fin­ger auf einen der ande­ren, um den Ver­dacht von sich selbst zu len­ken.

Kinderbücher: Wer war's wo?

Aber Vor­sicht, glaubt den Ben­gels nicht! Um den wah­ren Schul­di­gen zu fin­den, kommt es dar­auf an, die Bil­der genau zu beob­ach­ten und die Details zu stu­die­ren. Für Kin­der ab 3 Jah­ren ist das ein hüb­scher Spaß. Die Rät­sel sind nicht zu leicht und nicht zu schwer – und es gibt immer etwas ulki­ges zu ent­de­cken.

Wer war’s wo?”

Von: Oli­vier Tallec, ins Deut­sche über­setzt von Miriam Zim­mer
Ver­lag : Gers­ten­berg
Such­bil­der­buch ab 2 Jah­ren
ISBN: 978–3836958875
Gebun­dene Aus­gabe: 32 Sei­ten
For­mat: 15,4 x 1 x 30,4 cm
Rating: 3.8. From 16 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Wer war’s wo?“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!