ab 4 Jahren

Paul allein auf der Welt

Rating: 4.2. From 21 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Paul allein auf der Welt

Paul wacht auf und stellt fest, dass er ganz allein auf der Welt ist. Mama und Papa kön­nen ihm nichts ver­bie­ten. Kat­zen­wä­sche reicht, und dann ab nach drau­ßen. Im Scho­ko­la­den­ge­schäft herrscht Selbst­be­die­nung. Feu­er­wehr­au­to­fah­ren oder in der Stra­ßen­bahn mit Schaff­ner­mütze auf dem Kopf um die Häu­ser rasen – alles mög­lich! Geld kann er sich so viel er mag aus der Bank holen. Er braucht es aber gar nicht, er kann sich ja ein­fach alles neh­men, wor­auf er Lust hat.

Ist das nicht ein Traum?

Kinderbücher: Paul allein auf der Welt

1942 erschien der Kin­der­buch­klas­si­ker „Paul allein auf der Welt” zuerst in Däne­mark. Seit­her wurde die Geschichte in meh­rere Spra­chen über­setzt und 1949 in Däne­mark („Palle alene i ver­den”) sowie 1957 in Est­land sogar ver­filmt („Pee­trik­ese unen­ägu”, bzw. auf Deutsch „Peter­chens Traum”). Im deutsch­spra­chi­gen Raum kam das Buch ins­be­son­dere in der DDR gut an. Zum Bei­spiel war es das Lieb­lings­kin­der­buch des Schrift­stel­lers Jens Spar­schuh (1955 in Karl-Marx-Stadt gebo­ren). Der Comic-Künst­ler Atak (gebo­ren 1967 in Frank­furt an der Oder) wid­mete Illus­tra­tor Arne Unger­mann eine Kolumne in der Kul­tur-Zeit­schrift „Das Maga­zin”: „Stun­den­lang schaute ich mir damals seine Zeich­nun­gen an. Zum ers­ten Mal hatte ich das Gefühl, daß jemand meine eigene Kin­der­welt ver­stand. (…) Mit sei­ner Viel­sei­tig­keit, er machte auch Reklame und Pla­kate, prägte er wie kein ande­rer das gra­fi­sche Design Däne­marks. Die Erst­aus­ga­ben sei­ner Bücher aus den 30er und 40er Jah­ren, dem Höhe­punkt sei­nes Schaf­fens, sind heut­zu­tage fast unbe­zahl­bar. Mit sei­nem dama­li­gen Stil, ein­fa­che moderne Farb­flä­chen unter eine leichte klare Linie zu legen, wir­ken seine Arbei­ten bis heute frisch und unver­braucht.”

Kinderbücher: Paul allein auf der Welt

Der Eulen­spie­gel-Kin­der­buch­ver­lag hat den däni­schen Best­sel­ler von Jens Sigs­gaard und Arne Unger­mann jetzt neu her­aus­ge­bracht – und ermög­licht es somit auch Kin­dern, deren Groß­el­tern das Bänd­chen nicht noch irgendwo im Regal ste­hen haben, erst den Traum vom abso­lu­ten Ego-Trip nach­zu­emp­fin­den und dann zu ler­nen, dass es doch ganz schön ist, Mit­men­schen zu haben.

Paul allein auf der Welt”

Von: Jens Sigs­gaard, illus­triert von Arne Unger­mann, über­setzt von Beate Hell­bach
Ver­lag: Eulen­spie­gel Kin­der­buch
Bil­der­buch ab 4 Jah­ren
ISBN: 978–3359024859
Gebun­dene Aus­gabe: 52 Sei­ten
For­mat: 14,6 x 1,5 x 22,6 cm
Rating: 4.2. From 21 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Paul allein auf der Welt“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!