ab 3 Jahren

Sing, sang, Zwitscherklang

Rating: 3.9. From 16 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Sing, sang, Zwitscherklang

Sing, sang, Zwit­scher­klang” – die Vogel­welt in leich­ten Lehr­ge­dich­ten.

Kinderbücher: Sing, sang, Zwitscherklang

Pssst!
Komm mal her zu mir und schau.
Reck dich etwas – ja genau!
Siehst du es? Da im Geäst
hat der Fink sein wei­ches Nest.
Und darin, ganz nackt und klein,
seine Jun­gen. Horch, sie schrei’n!
„Fut­ter”, heißt das, „Fut­ter her!
Würm­chen, Käfer, immer mehr!”

Kinderbücher: Sing, sang, Zwitscherklang

Iris Schür­mann-Mock dich­tet in die­sem schö­nen Natur­kin­der­buch unter ande­rem über Specht, Kuckuck, Pin­guin, Strauß, Adler, Huhn und Enten („Ich steh am Teich und frag mich: Wo / ist denn bei Enten der Popo?”). Die Illus­tra­tio­nen von Chris­tiane Fürt­ges sind ebenso wie die Reime: hei­ter, sach­kun­dig, auf den Punkt. Kein Quatsch: Hier kann man was ler­nen – und zwar mit Spaß!

Kinderbücher: Sing, sang, Zwitscherklang

Sing, sang, Zwitscherklang: Die Vogelwelt in Versen”

Von: Iris Schür­mann-Mock (Gedichte) und Chris­tiane Fürt­ges (Illus­tra­tio­nen)
Ver­lag: Vel­ber
Bil­der­buch mit Natur-Gedich­ten ab 3 Jah­ren
ISBN: 978–3841102034
Gebun­dene Aus­gabe: 48 Sei­ten
For­mat: 24,7 x 1,2 x 25,6 cm
Rating: 3.9. From 16 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Sing, sang, Zwitscherklang“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!