ab 3 Jahren

Die Elfenapotheke

No votes yet.
Please wait...

Auf gute-kinderbücher.de können Auto­rinnen und Autoren sich und ihre Bücher selbst vor­stellen. Heute in der Rubrik „Autor stellt vor“: Maria del Carmen Limberger mit ihrer „Elfenapotheke“.

Kinderbuch: Die Elfenapotheke

Die Autorin über sich selbst…

Hallo, ich heiße Maria del Carmen Limberger und bin die Autorin des Kinderbuches „Die Elfenapotheke“. Ich bin 1968 geboren und lebe im Schwarzwald. Vor meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin studierte ich in den USA und erhielt erfolgreich den Abschluss „Associate in Arts“. 2004 folgte eine Weiterbildung zur Management Assistentin der Fachklasse Erziehung, Sozial und Gesundheitswesen, die für meine Tätigkeit als Leiterin eines Kindergartens (bis September 2008) mit 112 Kindern das entsprechende Fachwissen lieferte. Ich bin Pädagogin, verheiratet und Mutter zweier Töchter.

…und über ihr Buch

„Die Elfenapotheke“ ist ein kleines Familienprojekt. Die Faszination des Elfenreichs, die Liebe zur Natur und der Erhalt unserer Umwelt haben mich dazu veranlasst, 2008 „Die Elfenapotheke“ zu schreiben. Gemeinsam mit meinen Töchtern entwickelte ich Geschichten, welche die Wirkung von Heilkräutern erklären. Meine Erfahrungen aus dem Kindergarten haben mir dabei geholfen.

Kinderbuch: Die Elfenapotheke

Illustriert wurden die Geschichten mit eigens gezeichneten Bildern. Es ging mir darum, Kinder in der Verantwortung zu stärken, den Respekt gegenüber der Natur zu wahren. Je mehr Kinder über die Natur, Umwelt und Kräuter lernen, desto
respektvoller wird der Umgang mit der Natur. Zudem zeigt „Die Elfenapotheke“ die verschiedenen Ausdrucksformen von körperlichem und seelischem Unwohlsein auf und präsentiert entsprechend Lösungsmöglichkeiten. Auch zur Wortschatzerweiterung im Bereich Pflanzenkunde soll „Die Elfenapotheke“ beitragen.

Kinderbuch: Die Elfenapotheke

Die beiden Hauptfiguren im Buch sind die beiden Elfen Angelina und Rosalie. Beide sind nach meinen Töchtern benannt. Auch die anderen Elfen, die im Buch vorkommen, haben Namen von Familienmitgliedern.

Angelina und Rosalie sind zwei Elfen, die die Gesetze der Natur kennen und dafür sorgen, dass die Natur und ihre Bewohner im Gleichgewicht sind. Sie wohnen in einer uralten Linde, in der sich ihre „Elfenapotheke“ befindet. Angelina und Rosalie kennen die Wirkungsund Heilkraft aller Pflanzen. Erst als Seppel, der Hase, an ihre Tür klopft und kein Kraut gegen seine Traurigkeit hilft, kommt die große Fee zur Hilfe. Sie kennt das Wunderheilmittel, das jeder in sich trägt…

Neben einem kleinen Lexikon, leckeren Rezepten, Bastelideen und Ausmalbildern über Heilkräuter finden Eltern, Lehrer und Erzieher hier einige Tipps zur Vertiefung des Themas.

"Die Elfenapotheke - mit Kindern die Heilkraft der Pflanzen entdecken: Kurzgeschichten, Kräuterlexikon, Rezepte, Bastelanleitungen, Lieder und Spiele zum Thema Kräuterkunde"

Von: Maria del Carmen Limberger
Verlag: Fideldidu
Kinderbuch ab 3 Jahren
ISBN: 978-3941691001
Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
Format: 24,4 x 16 x 1 cm

 

Kindergartenkinder im Alter von 3 bis 6 werden durch Geschichten und interaktives Mitwirken („Mit allen Sinnen erleben“) schon früh für unsere regionalen Kräuter sensibilisiert.

Grundschulkinder im Alter von 6 bis 8 Jahren wird durch die altersgerechte Schriftart und -größe das Lesenlernen erleichtert.

No votes yet.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Die Elfenapotheke“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!