ab 4 Jahren

Tabaluga und das Geheimnis des Feuers

Rating: 3.5. From 13 votes.
Please wait...

Kinderbücher: Tabaluga und das Geheimnis des Feuers

Tabaluga ist seit Peter Maffays erstem Konzeptalbum 1983 ein Dauerbrenner, was für einen Drachen natürlich eine gute Sache ist. Es gibt Platten, Tourneen, Shows, Bücher, eine TV-Serie, eine Briefmarke und bald auch noch einen Film. Ziemlich viel also, und trotzdem ist es mir bisher gelungen, den kleinen grünen Drachen an mir vorbeirauschen zu lassen (mir ist der Schnulzen-Faktor einfach zu hoch). Wahrscheinlich habe ich deshalb auch gar nicht wahrgenommen, was Fans natürlich lange wissen: dass für die optische Umsetzung Tabalugas von Anfang an Helme Heine zuständig war. Und den finde ich eigentlich ganz gut.

Kinderbücher: Tabaluga und das Geheimnis des Feuers

„Tabaluga und das Geheimnis des Feuers“ ist der Titel des Tabaluga-Bilderbuchs für Kinder ab vier Jahren, das der Coppenrath-Verlag seit dem Frühjahr im Programm hat – und das ebenfalls aus der Feder von Helme Heine stammt. Der Inhalt entspricht im Wesentlichen der Tabaluga-Romanfassung, die Heine und seine Frau Gisela von Radowitz 1994 veröffentlicht haben. Die Geschichte geht da ein bisschen anders als bei Maffays Konzeptalben: Der kleine Drache wird von Raben groß gezogen, die sein Ei im Schnee fanden. Auf der Suche nach seinen richtigen Eltern begegnet Tabaluga eines Tages seinem Vater Tyrion im Traum. Der verrät ihm, dass Arktos die Welt erobern will und nur Tabaluga, der letzte Drache, ihn mit seinem Feuer aufhalten kann.

Doch anfangs kommt höchstens ein Mini-Flämmchen aus Tabalugas Nase. Erst als er der schönen Eisprinzessin Lilli begegnet, beginnt in ihm ein besonders mächtiges Feuer zu glühen …

Kinderbücher: Tabaluga und das Geheimnis des Feuers

Die Geschichte ist für ein Bilderbuch einigermaßen komplex, von Heine auf 56 Seiten aber so schwungvoll und mit knappem Text erzählt, dass sie auch für kleinere Kinder kurzweilig bleibt. Heines Illustrationen mag ich sowieso.

Wer also vom Tabaluga-Virus infiziert ist und es nicht lassen kann, auch sein Kind damit anzustecken, findet in dem Buch eine prima Gelegenheit dazu. Das moderne Märchen ist recht charmant (und übrigens auch nur halb so schwülstig wie ein Maffay-Song).

"Tabaluga und das Geheimnis des Feuers"

Von: Helme Heine
Verlag: Coppenrath
Kinderbuch ab 4 Jahren
ISBN: 978-3649667506
Gebundene Ausgabe: 56 Seiten
Format: 23,6 x 1,2 x 30,9 cm

Rating: 3.5. From 13 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Tabaluga und das Geheimnis des Feuers“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!