ab 10 Jahren

Das U-Boot auf dem Berg

Rating: 3.6. From 7 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Das U-Boot auf dem Berg

Mau­ri­tius ist fast zwölf, gerade mit sei­nen Eltern an die Ost­see gezo­gen, und dafür, dass er eigent­lich ein ganz smar­tes Kerl­chen ist, hat er einen Hau­fen Pro­bleme: In der neuen Schule ärgern ihn die drei Blö­den, sein selt­sam auf­ge­kratz­ter Onkel hält seit neu­es­tem sein Kin­der­zim­mer besetzt, und immer wenn er das Nach­bars­mäd­chen Mieke zu sei­nem Geburts­tag ein­la­den möchte, bringt er kein Wort her­aus.

Kein Wun­der, dass sich Mau­ri­tius manch­mal in sich selbst zurück­zieht. Seine Lei­den­schaft ist die Tief­see. Dort besucht er regel­mä­ßig sei­nen ima­gi­nä­ren Freund, Herrn Glimm. Die Rat­schläge des Later­nen­fischs waren aber auch schon ein­mal bes­ser. „Mach es wie der Teu­fels­ang­ler”, schlägt Herr Glimm bezüg­lich Mieke vor. „Sobald er ein Weib­chen vor­bei­schwim­men sieht, ver­beißt er sich in ihre Haut und wächst mit ihr zusam­men.”

Viel­leicht sollte sich Mau­ri­tius doch lie­ber an sei­nen Onkel hal­ten? Der pol­tert zwar wie ein Erd­be­ben durchs Leben und benimmt sich wie ein Durch­ge­knall­ter, aber er bezähmt die gefähr­lichs­ten Geg­ner (inklu­sive Herrn Freund­lieb) und die Her­zen der Damen flie­gen ihm auch noch zu. Von sei­nen Eltern weiß Mau­ri­tius, dass Onkel Chris­toph krank ist, manisch-depres­siv. Ob es mög­lich ist, sich bei ihm anzu­ste­cken? Denn, fin­det Mau­ri­tius: „Wenn das eine Krank­heit sein soll, dann will ich die auch haben.”

Ulrich Fass­hauer ver­eint in sei­nem ers­ten bei einem Ver­lag ver­öf­fent­lich­ten Kin­der­buch mühe­los Witz und Tief­gang, erzählt in anspre­chen­den Sprach­bil­dern die Geschichte eines Jun­gen an der Schwelle vom Kind zum Jugend­li­chen und schafft es, ein solch schwe­res Thema wie das der bipo­la­ren Stö­rung des Onkels adäquat und doch locker zu schil­dern. „Das U-Boot auf dem Berg” ist keine all­täg­li­che Kost, aber so char­mant und mit­rei­ßend und vol­ler rasan­ter Wen­dun­gen, dass es Spaß macht, das Buch zu lesen. Ein ech­tes U-Boot kommt auch drin vor!

Das U-Boot auf dem Berg”

Von: Ulrich Fass­hauer
Ver­lag: Tuli­pan
Kin­der­buch ab 10 Jah­ren
ISBN: 978–3864293672
Gebun­dene Aus­gabe: 192 Sei­ten
For­mat: 15,4 x 2,2 x 21,6 cm
Rating: 3.6. From 7 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Das U-Boot auf dem Berg“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!