ab 10 Jahren

Die Händlerin der Worte

Rating: 4.0. From 3 votes.
Please wait...

Kinderbücher: Die Händlerin der Worte

Durch deutsche Schulen und Theater tourt „Die Händlerin der Worte“ schon eine ganze Weile, seit Kurzem ist das Ensemble des „Nimmerland Theaters“ auch in Österreich und der Schweiz unterwegs. Insgesamt 300.000 Kinder haben das Stück über einen ungeheuerlichen Wortraub mit fatalen Folgen bislang gesehen. Jetzt gibt es „Die Händlerin der Worte“ auch als Buch: Die Autoren haben aus dem Bühnenstück einen packenden Kurzroman für Kinder gemacht.

Die Geschichte beginnt auf einem merkwürdigen Teil des örtlichen Marktes, den die Geschwister Jonas und Leonie noch nie gesehen haben. Seltsame Stände gibt es da – und am erstaunlichsten ist die Händlerin mit der Schürze über dem langen, roten Rock. Die Flecken darauf, stellt man bei genauerem Hinsehen fest, haben die Form von Buchstaben.

Die Dame ist die „Händlerin der Worte“. Sie hat erstklassige, präzise, solide und elegante Ausdrücke im Angebot. Ebenso gewichtige für besondere Anlässe oder watteweiche zu Trostzwecken. Aber was für eine Katastrophe: Ein hinterhältiger Dieb hat die Kiste mit den Wörtern des guten Zusammenlebens gestohlen! Und als in der Stadt die höflichen Formeln wie „Bitte“, „Danke“ oder „Es tut mir leid“ allmählich ausgehen, beginnen die Menschen sich immer erbitterter zu streiten. Jonas und Leonie müssen sich beeilen, den skrupellosen Gauner zu fassen.

Kinderbücher: Die Händlerin der Worte

Claude Theil und Thomas Lange haben die kuriose Idee in einen spannenden Krimi überführt, der eine wahre Freude für alle Freunde der gewählten Sprache ist. Es funkelt nur so vor glänzenden Einfällen und treffenden Begriffen. Und düster wird es auch noch: nämlich dann, wenn der unheimliche Eriso Zwister in Erscheinung tritt, der zwar auch ein Worthändler ist, aber einer von ganz anderer Natur. Seine Spezialität sind Worte für Ordnung und Disziplin. Besonders gerne verkauft er „Aufgepasst“, „Zurücktreten“ oder „Reiß dich zusammen“.

Außerdem können ihm die Floskeln gar nicht deutsch genug sein. Fremdwörter fürchtet er wie der Teufel das Weihwasser. Vielleicht liegt ja gerade in dieser Angst der Schlüssel dazu, ihn zu überlisten?

"Die Händlerin der Worte"

Von: Thomas Lange und Claude Theil, mit Illustrationen von Sanna Wandtke
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Kinderbuch ab 10 Jahren
ISBN: 978-3473369508
Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Format: 14,3 x 1,5 x 21,5 cm

Rating: 4.0. From 3 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Die Händlerin der Worte“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!