Der Froschkönig – was wirklich geschah

ab 5 Jahren

Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung

Rating: 3.8. From 8 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung

Wer kennt es nicht, das Mär­chen vom Frösch­kö­nig? Die Königs­toch­ter mit der gol­de­nen Kugel küsst einen Frosch, der sich als ver­zau­ber­ter Prinz ent­puppt. Der Prinz und die Königs­toch­ter ver­lie­ben sich, sie hei­ra­ten und leben glück­lich und zufrie­den, und wenn sie nicht gestor­ben sind …

Dabei, wer hatte das gedacht, war doch alles ganz anders. Der Frosch mit Namen Papa Grün­sprung ist ganz glück­lich mit sei­nem Leben als grü­ner Hüp­fer­ling und allein erzie­hen­der Vater von Hipp und Hopp. Doch dann zer­stört eine Men­schen­prin­zes­sin jäh die­ses Glück und ver­wan­delt Papa Grün­sprung durch ihren selbst­süch­ti­gen Kuss in ein Mons­ter – in einen lang­bei­ni­gen, blei­chen Men­schen. Wie die bei­den Frosch­kin­der es anstel­len, dass ihr Vater wie­der zu einem gesund aus­se­hen­den, grün­ge­sich­ti­gen Lurch­papa wird, erzählt Ger­lis Zillgens in „Hipp und Hopp ret­ten Papa Grün­sprung” in flott geschrie­be­nem Kin­der­sprech.

Kinderbücher: Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung

Eine Frosch­prin­zes­sin spielt dabei ebenso eine Rolle wie ein gefrä­ßi­ger Stor­chen­va­ter, der sich, um seine hung­rige Nach­kom­men­schaft zu ver­sor­gen, auf einen unge­wöhn­li­chen Han­del ein­lässt. Dass es immer wie­der nicht nur ziem­lich span­nend, son­dern auch noch reich­lich komisch zugeht, dafür sorgt Zillgens nicht zuletzt mit wit­zi­gen Kraft­aus­drü­cken wie „ver­knit­terte Alt­schwes­ter-Knal­lerbse” oder „win­zige Bauch­klat­scher-Schwes­ter­tussi”, die der kleine Hopp sei­ner klu­gen und sprung­be­gab­ten Schwes­ter Hipp zwi­schen­durch in belei­dig­ter Manier an den Kopf wirft.

Mit sei­ner fre­chen Art ver­är­gert Hopp zwar auch die Frosch­prin­zes­sin, die sich fragt, warum sie ihr Leben für einen klei­nen, unhöf­li­chen Ben­gel ris­kie­ren sollte. Ohne Hopps Geis­tes­blitze jedoch, wäre die Geschichte gewiss nicht so gut aus­ge­gan­gen.

Ger­lis Zillgens ist mit ihrem reich illus­trier­ten Buch eine kurz­wei­lige Unter­hal­tung für Klein und Groß gelun­gen. Die zugrun­de­lie­gende Idee ist geist­reich und die Insze­nie­rung des Mär­chen­the­mas aus Frosch­per­spek­tive erfri­schend unge­wöhn­lich.

Der Froschkönig – was wirklich geschah: Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung”

Von: Ger­lis Zillgens, mit Illus­tra­tio­nen von Katja Jäger
Kin­der­buch zum Vor­le­sen ab Vor­schul­al­ter, sowie zum Sel­ber­le­sen ab der 2. Klasse
Ver­lag: Süd­pol
ISBN: 978–3943086386
Gebun­dene Aus­gabe: 76 Sei­ten
For­mat: 17,4 x 1,5 x 23,6 cm
Rating: 3.8. From 8 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!