Das sind die Gewinnspiel-Sieger

Das große Weihnachts-Gewinnspiel auf gute-kinderbücher.de

Diese zwölf Bücher waren zu gewinnen – und werden jetzt verschickt. Herzlichen Glückwunsch allen Siegerinnen und Siegern!

Wow! Das war schön! Aber jetzt ist es vorbei…

Die Sieger des großen Weihnachts-Gewinnspiels bei gute-kinderbücher.de stehen fest. Ihr habt Eure Lieblingskinderbücher kurz und kreativ vorgestellt – und wir haben viel gelernt. Vor allem, dass wir viele tolle und kluge Leser mit gutem Geschmack und Talent zum Schreiben haben. Leider mehr, als wir mit Preisen bedenken können…

Auch wenn die meisten von Euch Klassiker bzw. Bestseller besprochen haben (die ja auch nicht umsonst Klassiker bzw. Bestseller sind), habt Ihr außerdem viele vielversprechende Bücher vorgestellt, die wir noch nicht kannten, jetzt aber unbedingt kennen lernen wollen. Danke für diese Horizont-Erweiterung!

Und jetzt, tatata! Hier kommen die Gewinner – oder besser die Gewinnerinnen, denn es sind fast alles Frauen: Angela aus Stein für ihre Mini-Rezension von „Ronja Räubertochter“, Catrin aus Berlin („Gregs Tagebuch“), Hannah aus Wien („Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“), Iris aus Potsdam („Das doppelte Lottchen“), Jens aus Hamburg („Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake“), Katja aus Neukloster („Der Fäustling“), Kirsten aus Erkelenz („Die Prinzessin und die Erbsen“), Lisa aus Bietigheim („Eine Tüte grüner Wind“), Marie aus Brühl („Das Mäusehaus“), Mona aus Wardenburg („Sachen suchen, staunen, lachen, alles das kann ich hier machen“), Peter aus Kempten („Die unendliche Geschichte“) und Talia aus Blaubeuren („Gute Nacht, kleiner Fuchs!“).

Herzliche Grüße und noch einmal vielen Dank an alle, die mitgemacht haben

Matti Hartmann und Manfred Orlick von gute-kinderbücher.de

PS: Wer immer von Euch sein Lieblingsbuch noch einmal in einer etwas längeren Rezension vorstellen möchte – wir wären begeistert und würden uns sehr freuen, die Besprechung hier online zu stellen. Und wer Lust hat, kann natürlich auch darüber hinaus von Zeit zu Zeit bei uns mitmachen: Wir vermitteln gerne Rezensionsexemplare von Büchern, die Ihr gerne vorstellen würdet. Die Verlage schicken Euch die Bücher dann kostenfrei zu…

PPS: Und jetzt machen wir uns aber an die Arbeit und schnüren Päckchen – damit die Bücher-Gewinne rasch und vor allem noch vor Weihnachten bei Euch sind!