Das sind die Gewinnspiel-Sieger

Das große Weihnachts-Gewinnspiel auf gute-kinderbücher.de

Diese zwölf Bücher waren zu gewin­nen – und wer­den jetzt ver­schickt. Herz­li­chen Glück­wunsch allen Sie­ge­rin­nen und Sie­gern!

Wow! Das war schön! Aber jetzt ist es vor­bei…

Die Sie­ger des gro­ßen Weih­nachts-Gewinn­spiels bei gute-kinderbücher.de ste­hen fest. Ihr habt Eure Lieb­lings­kin­der­bü­cher kurz und krea­tiv vor­ge­stellt – und wir haben viel gelernt. Vor allem, dass wir viele tolle und kluge Leser mit gutem Geschmack und Talent zum Schrei­ben haben. Lei­der mehr, als wir mit Prei­sen beden­ken kön­nen…

Auch wenn die meis­ten von Euch Klas­si­ker bzw. Best­sel­ler bespro­chen haben (die ja auch nicht umsonst Klas­si­ker bzw. Best­sel­ler sind), habt Ihr außer­dem viele viel­ver­spre­chende Bücher vor­ge­stellt, die wir noch nicht kann­ten, jetzt aber unbe­dingt ken­nen ler­nen wol­len. Danke für diese Hori­zont-Erwei­te­rung!

Und jetzt, tatata! Hier kom­men die Gewin­ner – oder bes­ser die Gewin­ne­rin­nen, denn es sind fast alles Frauen: Angela aus Stein für ihre Mini-Rezen­sion von „Ronja Räu­ber­toch­ter”, Cat­rin aus Ber­lin („Gregs Tage­buch”), Han­nah aus Wien („Weißt du eigent­lich, wie lieb ich dich hab?”), Iris aus Pots­dam („Das dop­pelte Lott­chen”), Jens aus Ham­burg („Löcher: Die Geheim­nisse von Green Lake”), Katja aus Neu­klos­ter („Der Fäust­ling”), Kirs­ten aus Erkel­enz („Die Prin­zes­sin und die Erb­sen”), Lisa aus Bie­tig­heim („Eine Tüte grü­ner Wind”), Marie aus Brühl („Das Mäu­se­h­aus”), Mona aus War­den­burg („Sachen suchen, stau­nen, lachen, alles das kann ich hier machen”), Peter aus Kemp­ten („Die unend­li­che Geschichte”) und Talia aus Blaubeu­ren („Gute Nacht, klei­ner Fuchs!”).

Herz­li­che Grüße und noch ein­mal vie­len Dank an alle, die mit­ge­macht haben

Matti Hart­mann und Man­fred Orlick von gute-kinderbücher.de

PS: Wer immer von Euch sein Lieb­lings­buch noch ein­mal in einer etwas län­ge­ren Rezen­sion vor­stel­len möchte – wir wären begeis­tert und wür­den uns sehr freuen, die Bespre­chung hier online zu stel­len. Und wer Lust hat, kann natür­lich auch dar­über hin­aus von Zeit zu Zeit bei uns mit­ma­chen: Wir ver­mit­teln gerne Rezen­si­ons­ex­em­plare von Büchern, die Ihr gerne vor­stel­len wür­det. Die Ver­lage schi­cken Euch die Bücher dann kos­ten­frei zu…

PPS: Und jetzt machen wir uns aber an die Arbeit und schnü­ren Päck­chen – damit die Bücher-Gewinne rasch und vor allem noch vor Weih­nach­ten bei Euch sind!