Luis Suarez als Kinderbuch-Vampir

Der britische Autor Peter Barron hat in seinem Kinderbuch "Daydreaming Daisy McCloud" Luis Suarez verewigt, den berühmt-berüchtigten Stürmer-Star aus Uruguay. Bereits dreimal ist Suarez in seiner Karriere durch Beißattacken aufgefallen. 2010, 2013 und bei der WM 2014 biss er zu - und ist damit laut Statistik für Gegenspieler gefährlicher als ein Weißer Hai für Schwimmer.

In Uruguays Nationalmannschaft nennen sie ihn "Monster". Während seiner Zeit in der holländischen Liga trug er den Spitznamen "Kannibale". Jetzt hat Peter Barron in seinem neuesten Buch einen Fußball-Vampir gezeichnet, der Suarez verblüffend ähnlich sieht und auch noch auf den Namen Luis hört. Barron: "Ich hoffe, Luis nimmt das mit Humor und besucht mich nicht, um mich zu beißen!"

Auf der ganzen Welt berichten inzwischen Medien über den Vampir-Auftritt. Seltene Publicity für ein Kinderbuch...

"Day Dreaming Daisy McCloud: The Girl Who Wouldn't Concentrate in (Monstrous Morals)"

von Peter Barron
Taschenbuch: 44 Seiten
Verlag: Carpet Bombing Culture (8. August 2015)
Sprache: Englisch
ISBN: 978-1908211392
Format: 25 x 0,4 x 25 cm