Kampfkunstgeschichten für Kinder

ab 7 Jahren

Drache und Tiger

Rating: 3.9. From 14 votes.
Please wait...

Kinderbücher: Drache und Tiger - Kampfkunstgeschichten für Kinder

Vier Jahre lang hat Peter Kuhn beharrlich an diesem Projekt gearbeitet, hat Geschichten geschrieben, andere Autoren gesucht, Rückschläge erlitten, sich aber nicht beirren lassen – und hat schließlich eine talentierte Illustratorin sowie einen ambitionierten Verlag gefunden. So ist „Drache und Tiger“, eine Sammlung von 29 Kampfkunstgeschichten für Kinder, ein rundum gelungenes Buch geworden, reif und beeindruckend.

Die Entstehungsgeschichte verdeutlicht die Botschaft, die Kuhn und seine Mitautoren auch in ihren Geschichten transportieren: Mit Gelassenheit und Beharrlichkeit kommt man ans Ziel. Die fünf konfuzianischen Kardinaltugenden Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe, Gerechtigkeitsempfinden, Höflichkeit und Respekt, ständiges Lernen, Vertrauen und Ehrlichkeit sowie als sechstes der für Kämpfer unerlässliche Mut sind zentraler Inhalt von „Drache und Tiger“.

Kinderbücher: Drache und Tiger - Kampfkunstgeschichten für Kinder

Kuhn hat Wissenschaftler, Philosophen, Germanisten und andere Gelehrte (alle mit einem Faible für Kampfkünste) gewinnen können, die in ihren Kurzgeschichten Kindern diese Tugenden nahebringen. Es sind mal kürzere, mal längere Texte geworden. Manche spielen in Fernost, andere hier, manche in einer vergangenen Zeit, andere könnten sich gestern so auf dem Schulhof abgespielt haben. Gemeinsam ist den traditionellen und den modernen Erzählungen, dass sie die tieferen Lehren der Kampfkunst auf eine praktische und anschauliche Art vermitteln.

Kinderbücher: Drache und Tiger - Kampfkunstgeschichten für Kinder

Oder wie Peter Kuhn es im Vorwort selbst ausdrückt: „Viele Trainerinnen und Trainer erzählen gern Geschichten im Training – einfache, manchmal lustige, spannende, oder auch philosophische Geschichten, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen Freude bereiten und sie zum Nachdenken bringen. Wenn wir Geschichten erzählen, entsteht eine meditative Stimmung, eine Art von Mokusō, ein Schweigen der Gedanken also, das von der Geschichte gefüllt und mühelos getragen wird. Anderen beim Geschichtenerzählen zuzuhören ist eine Stilleübung und sie zaubert eine Atmosphäre in das Dōjō, die wir auf keine andere Art und Weise erreichen können.“

"Drache und Tiger: Kampfkunstgeschichten für Kinder"

Von: Peter Kuhn (Herausgeber), illustriert von Lisa Henke
Verlag: Werner Kristkeitz
Kampfkunstgeschichten für Kinder ab 7 Jahren
ISBN: 978-3932337611
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Format: 17,5 x 2,2 x 24,9 cm

Rating: 3.9. From 14 votes.
Please wait...
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Drache und Tiger“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!