Kampfkunstgeschichten für Kinder

ab 7 Jahren

Drache und Tiger

Rating: 3.8. From 16 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Drache und Tiger - Kampfkunstgeschichten für Kinder

Vier Jahre lang hat Peter Kuhn beharr­lich an die­sem Pro­jekt gear­bei­tet, hat Geschich­ten geschrie­ben, andere Auto­ren gesucht, Rück­schläge erlit­ten, sich aber nicht beir­ren las­sen – und hat schließ­lich eine talen­tierte Illus­tra­to­rin sowie einen ambi­tio­nier­ten Ver­lag gefun­den. So ist „Dra­che und Tiger”, eine Samm­lung von 29 Kampf­kunst­ge­schich­ten für Kin­der, ein rundum gelun­ge­nes Buch gewor­den, reif und beein­dru­ckend.

Die Ent­ste­hungs­ge­schichte ver­deut­licht die Bot­schaft, die Kuhn und seine Mit­au­to­ren auch in ihren Geschich­ten trans­por­tie­ren: Mit Gelas­sen­heit und Beharr­lich­keit kommt man ans Ziel. Die fünf kon­fu­zia­ni­schen Kar­di­nal­tu­gen­den Mit­mensch­lich­keit und Nächs­ten­liebe, Gerech­tig­keits­emp­fin­den, Höf­lich­keit und Respekt, stän­di­ges Ler­nen, Ver­trauen und Ehr­lich­keit sowie als sechs­tes der für Kämp­fer uner­läss­li­che Mut sind zen­tra­ler Inhalt von „Dra­che und Tiger”.

Kinderbücher: Drache und Tiger - Kampfkunstgeschichten für Kinder

Kuhn hat Wis­sen­schaft­ler, Phi­lo­so­phen, Ger­ma­nis­ten und andere Gelehrte (alle mit einem Fai­ble für Kampf­künste) gewin­nen kön­nen, die in ihren Kurz­ge­schich­ten Kin­dern diese Tugen­den nahe­brin­gen. Es sind mal kür­zere, mal län­gere Texte gewor­den. Man­che spie­len in Fern­ost, andere hier, man­che in einer ver­gan­ge­nen Zeit, andere könn­ten sich ges­tern so auf dem Schul­hof abge­spielt haben. Gemein­sam ist den tra­di­tio­nel­len und den moder­nen Erzäh­lun­gen, dass sie die tie­fe­ren Leh­ren der Kampf­kunst auf eine prak­ti­sche und anschau­li­che Art ver­mit­teln.

Kinderbücher: Drache und Tiger - Kampfkunstgeschichten für Kinder

Oder wie Peter Kuhn es im Vor­wort selbst aus­drückt: „Viele Trai­ne­rin­nen und Trai­ner erzäh­len gern Geschich­ten im Trai­ning – ein­fa­che, manch­mal lus­tige, span­nende, oder auch phi­lo­so­phi­sche Geschich­ten, die Kin­dern, Jugend­li­chen und Erwach­se­nen glei­cher­ma­ßen Freude berei­ten und sie zum Nach­den­ken brin­gen. Wenn wir Geschich­ten erzäh­len, ent­steht eine medi­ta­tive Stim­mung, eine Art von Mokusō, ein Schwei­gen der Gedan­ken also, das von der Geschichte gefüllt und mühe­los getra­gen wird. Ande­ren beim Geschich­ten­er­zäh­len zuzu­hö­ren ist eine Stil­le­übung und sie zau­bert eine Atmo­sphäre in das Dōjō, die wir auf keine andere Art und Weise errei­chen kön­nen.”

Drache und Tiger: Kampfkunstgeschichten für Kinder”

Von: Peter Kuhn (Her­aus­ge­ber), illus­triert von Lisa Henke
Ver­lag: Wer­ner Krist­keitz
Kampf­kunst­ge­schich­ten für Kin­der ab 7 Jah­ren
ISBN: 978–3932337611
Gebun­dene Aus­gabe: 240 Sei­ten
For­mat: 17,5 x 2,2 x 24,9 cm
Rating: 3.8. From 16 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Drache und Tiger“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!