ab 3 Jahren

Wir sind immer für dich da

Rating: 4.0. From 2 votes.
Please wait…

Kinderbücher: Scheidung - Trennung - Wir sind immer für dich da

Klar ist es bes­ser, wenn eine Fami­lie zusam­men­bleibt. Aber manch­mal geht es ein­fach nicht anders, und die Eltern tren­nen sich. Schei­dung ist der ein­zige Weg.

Jetzt kommt es dar­auf an, den Kin­dern zu hel­fen. Denn für die ist das alles sehr schreck­lich. Sind sie viel­leicht schuld am Streit der Eltern? Und wenn Mama und Papa auf­hö­ren, sich zu lie­ben – kön­nen sie dann viel­leicht auch auf­hö­ren, ihre Kin­der zu lie­ben?

Sol­che Fra­gen spu­ken in den Köp­fen von Schei­dungs­kin­dern herum. Um den Eltern eine Unter­stüt­zung an die Hand zu geben, diese Vor­stel­lun­gen wie­der ein­zu­fan­gen, hat Har­riet Grund­mann das Kin­der­buch „Wir sind immer für dich da – Wenn Mama und Papa sich tren­nen” geschrie­ben. Marc-Alex­an­der Schulze hat es so illus­triert, dass in den bes­ten Momen­ten starke Gefühle greif­bar wer­den.

Kinderbücher: Scheidung - Trennung - Wir sind immer für dich da

Das Buch gibt Kin­dern anhand der Geschichte von Ole die Gele­gen­heit, ihre eigene Situa­tion zu reflek­tie­ren. Füh­len sie viel­leicht ähn­lich wie Ole? Sie mer­ken, dass sie nicht allein sind. Und weil die Geschichte von Ole trotz Tren­nung am Ende gut aus­geht (die Eltern arran­gie­ren sich, der Streit tritt in den Hin­ter­grund, sie schaf­fen es, zivi­li­siert mit­ein­an­der umzu­ge­hen), macht die­ses Buch auch Hoff­nung.

Kinderbücher: Scheidung - Trennung - Wir sind immer für dich da

Übri­gens kann das Tren­nungs-Kin­der­buch auch für Eltern wich­tig sein. Um sich noch ein­mal bewusst zu wer­den, wie sich diese scheuß­li­che Situa­tion für ihr Kind anfühlt, zum Bei­spiel. Und um ein paar Wahr­hei­ten ganz pla­ka­tiv ein­ge­häm­mert zu bekom­men: „Liebe Mama, lie­ber Papa!”, heißt es am Ende des Buches. „Ver­gesst nie, Ihr seid mir beide wich­tig. Seid nicht trau­rig, wenn ich zu dem ande­ren gehe. Helft mir, Kon­takt zu hal­ten, wenn ich einen von Euch nicht stän­dig sehe. Ich möchte kein Bote zwi­schen Euch sein…”

Nicht schön, wenn so ein Buch nötig ist. Aber gut, dass es da ist, wenn man es braucht.

Wir sind immer für Dich da! Wenn Mama und Papa sich trennen”

Von: Har­riet Grund­mann und Marc-Alex­an­der Schulze (Illus­tra­tio­nen)
Ver­lag: Cop­pen­rath
Bil­der­buch für Tren­nungs­kin­der ab 3 Jah­ren
ISBN: 978–3815795200
Gebun­dene Aus­gabe: 34 Sei­ten
Format:21,9 x 1 x 28,9 cm
Rating: 4.0. From 2 votes.
Please wait…
Kinderbücher: Autor, stell vor! Kinderbücher: mach-mit

Wie findest Du das Kinderbuch „Wir sind immer für dich da“?

Dieser Post wurde bisher noch nicht kommentiert. Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar!